text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

... und zur Apokalypse gibt es Filterkaffee Dinge, von denen ich nichts verstehe, über die ich aber trotzdem schreibe von Beisenherz, Micky (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 19.02.2019
  • Verlag: Rowohlt Verlag GmbH
eBook (ePUB)
12,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Ab 19.02.2019 per Download lieferbar

Online verfügbar

... und zur Apokalypse gibt es Filterkaffee

"Es gibt Dinge, die mir auffallen. Mich teilweise sogar aufregen. Und da ständig die Impulskontrolle klemmt, müssen sie wohl raus. Mein religiöses Symbol ist das Fadenkreuz. Die Rasierklinge ist mein Dancefloor. Und soeben juckt es wieder in den Füßen."
Unter diesem Motto stehen die sehr erfolgreichen Kolumnen, die Micky Beisenherz, medialer Tausendsassa, im Stern veröffentlicht - und nicht selten sorgen seine Alltagsbetrachtungen, Provokationen und messerscharfen Analysen für Aufruhr. Und genau so soll es auch sein - Beisenherz versteht es, die Klaviatur der sozialen Medien meisterhaft zu spielen.

Micky Beisenherz, geboren 1977 im Ruhrgebiet, arbeitete als Redakteur bei verschiedenen Radiosendern. Heute ist er einer der gefragtesten Autoren des Landes und schreibt u. a. für TV-Formate wie heute Show, Extra3 sowie "Ich bin ein Star, holt mich hier raus". Er moderierte u. a. den "Kölner Treff" und gemeinsam mit Oliver Polak die Reihe "Das Lachen der Anderen". Seine stern-Kolumne "Sorry, ich bin privat hier" sorgt immer wieder für angeregte Diskussionen in den sozialen Medien.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 224
    Erscheinungsdatum: 19.02.2019
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783644405882
    Verlag: Rowohlt Verlag GmbH
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen