text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Doch, das passt, ich hab's ausgemessen! Eine Frau weiß, wenn sie recht hat von Uhlig, Elena (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.09.2019
  • Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur
eBook (ePUB)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Ab 01.09.2019 per Download lieferbar

Online verfügbar

Doch, das passt, ich hab's ausgemessen!

Wer umzieht, hat was zu erzählen: Die beliebte Schauspielerin Elena Uhlig berichtet von chaotischen Familienumzügen mit Mann und Mäusen, vom Chaos in Umzugskartons und der spannenden Frage, ob richtig ausgemessen wurde. Lustige Unterhaltung für alle, denen ein Umzug bevorsteht - oder glücklicherweise auch nicht. Frau Uhlig liebt die Stadt, Herr Karl das Land. Beide kennen das Thema Umzug zur Genüge - allein, zu zweit, mit Kind und noch mehr Kindern. Und natürlich ist, wenn Frau Uhlig einen Umzug plant, Chaos vorprogrammiert. Da muss der Partner geschickt zum Möbelschweden bugsiert werden, und zwar bevor er's merkt. Da bietet sich die Gelegenheit, das Elternschlafzimmer endlich in das lang erträumte Familienmatratzenparadies zu verwandeln. Und wenn schließlich die Umzugswagen anrollen, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen - bis die Umzugshelfer streiken. Aber was Frau Uhlig plant, klappt am Ende garantiert. Und was nicht durch die Tür geht, kommt mit dem Kran durchs Fenster. Hauptsache, es passt. Aber das tut es - Frau Uhlig hat es ja ausgemessen. Elena Uhlig spielte die Kommissarin Nina Metz in der Sat.1-Fernsehserie 'Mit Herz und Handschellen'. Sie war in vielen TV- und Kinoproduktionen zu sehen, u.a. als Lilly in 'Alles auf Zucker', als Transvestit in 'Ein ganzer Kerl für Mama' und in der Rosamunde-Pilcher-Verfilmung 'Sternschnuppen im August'. Zuletzt übernahm sie die Hauptrolle in der ZDF-Serie 'Die Familiendetektivin'. Elena Uhlig lebt mit ihrem Partner Fritz Karl, ihren zwei Söhnen und ihrer Tochter in Österreich.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 208
    Erscheinungsdatum: 01.09.2019
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783426452035
    Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen