text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Schorsch: Siloballen und Gülle mit Fülle Band IV - Gewickelter Sepp und Leichenversteck im Rinderdreck von Schneider & Schneider (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 05.01.2015
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
7,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Schorsch: Siloballen und Gülle mit Fülle

In Martinszell, dem Wohnort von Schorsch, hat sich während seines "Abstechers" nach Italien einiges angesammelt. Familie Waffelbruch aus Mecklenburg-Vorpommern ist eingetroffen und fordert ihren Erbanteil. Außerdem stellt der Rindshofer Sepp der Agnes nach. Aber auch Staatsanwalt Brausemann hat es auf Agnes abgesehen. Auf dem Kiesburgerhof und im Siedlungshaus von Schorsch geht es deshalb ziemlich rund. Auch auf der idyllischen Jägerwiese, zwischen Leonhardikirche, Schlickenried und Martinszell, kommt es zu bedauerlichen Zwischenfällen. In nur zwölf Stunden gibt es in Martinszell drei Tote. Daher gerät nicht nur Schorsch unter Stress, sondern auch der Dorfpolizist Viehlechner und der schrullige Dr. Zollner. Bei Schneider & Schneider handelt es sich um ein Autorenteam, das mit seinen lustig-schrulligen Schorsch- und Mordgeschichten dem Mainstream typischer Kriminalromane entflieht. In ihren bäuerlich-dörflichen Geschichten herrscht das Umkehrprinzip. Nicht ein Kommissar spielt die Hauptrolle, sondern Schorsch, der "Zufallstäter". Der scheinbar tölpelhafte und einfältige Schorsch Kiesburger ist von Rache- und Mordgelüsten getrieben. In jedem Band von Schneider & Schneider gibt es in der direkten Umgebung von Schorsch immer wieder seltsame Leichenfunde. Schorsch gerät zwar stets mehr oder minder in Verdacht. Aber Schorsch gelingt es immer wieder, sich aus den vielfältigen Verdächtigungen und Mutmaßungen zu befreien.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 116
    Erscheinungsdatum: 05.01.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783738687644
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 1444kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen