text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Alpha & Omega Liebe geht durch den Fangzahn von Alval, R. R. (eBook)

  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
4,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Alpha & Omega

+++ Zwei Frauen. Ein paar Vampire. Herzschmerz, Liebe, Humor, Spannung - ein bunter Mix. +++ Mitten unter uns leben Vampire. Das müssen auch Regina und Angela erfahren. Die eine ist entsetzt darüber, die andere nimmt es relativ gefasst auf. Nachdem Regina sich von Ryan getrennt hat, scheint der geradezu von ihr besessen zu sein und obendrein der Meinung, er sei ein Vampir. Vollkommen deppert! Findet Regina und versucht, ihm zu entkommen. Ein mühseliges und sinnloses Unternehmen. Angela ist Parys Freundin gewesen. Aber er fällt einem Wahnsinnigen in die Hände und bittet Angela im Sterben liegend um einen letzten Gefallen. Kerry, den sie daraufhin kontaktiert, behauptet, ein Vampir zu sein. Ist ihr egal. Solange er sich nicht in eine Fledermaus verwandelt, kann sie damit leben. Doch ausgerechnet Regina und Angela, die vollkommen ahnungslos in die Welt der Vampire katapultiert werden, scheinen der Schlüssel für deren Zukunft zu sein. Denn der Wahnsinnige, der bereits einige Vampire auf dem Gewissen hat, ist nur das Werkzeug von etwas viel Größerem. +++UPDATE: Gut zu wissen, dass es noch Leser gibt, die der deutschen Rechtschreibung mächtig sind. Blöd, wenn Fehler im eigenen Buch auftauchen. Noch dämlicher, wenn man - nach einigem Zweifeln - bemerkt, dass das unkorrigierte Dokument hochgeladen wurde. ICH BITTE VIELMALS UM ENTSCHULDIGUNG! Sollten sich immer noch Fehler finden, darf das gern auf meine eigene Schusseligkeit geschoben werden. Denn Yvonne, die das Korrekturat übernimmt, hat sicher alles angestrichen.+++

Hauptberuflich arbeitet R. R. Alval in einem kleinen Verlag als Mediengestalterin. Hobbys hat sie - neben dem Schreiben - nur zwei: Mittelaltermärkte (in voller Gewandung) und das Lesen. In ihrer Kindheit liebte sie das Dorfleben am Rande des schönen Erzgebirges. Inzwischen lebt sie seit zwanzig Jahren in der Großstadt; samt Sohn und leicht schizophrener Katze.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 428
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783738072808
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 823kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen