text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Drohnen des Monsieur Leclerq Kolumnen von Hillenbrand, Tom (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 06.10.2016
  • Verlag: epubli
eBook (ePUB)
1,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Drohnen des Monsieur Leclerq

Dae Jung Leclerq arbeitet als PR-Berater in Brüssel. Eigentlich führt er ein ganz normales Leben - aber was ist in der Zukunft noch normal? Täglich muss Leclerq sich mit fliegenden Paparazzidrohnen oder virtuellen Modeberatern auseinandersetzen, seinem untoten Vater Blumen bringen oder den nächsten Marsurlaub planen. Die Leclerq-Kolumnen spielen in der Welt des von der Kritik gefeierten Science-Fiction-Krimis 'Drohnenland', für den Tom Hillenbrand mit dem Friedrich-Glauser-Preis und dem Kurd-Laßwitz-Preis ausgezeichnet wurde. Sie erschienen zunächst in der deutschen Ausgabe des Technologiemagazins 'Wired' und sind nun erstmalig gesammelt als eBook erhältlich.' Zusätzlich zu den bereits veröffentlichen Texten enthält 'Die Drohnen des Monsieur Leclerq' eine noch unveröffentlichte Kolumne.

Tom Hillenbrand, geboren 1972, studierte Europapolitik, volontierte an der Holtzbrinck-Journalistenschule und war Ressortleiter bei SPIEGEL ONLINE. Seine Sachbücher und Romane - darunter die kulinarischen Krimis mit dem Luxemburger Koch Xavier Kieffer als Ermittler - haben sich bereits hunderttausende Male verkauft, sind in mehrere Sprachen übersetzt und standen auf der SPIEGEL-Bestseller- sowie der ZEIT-Bestenliste. Für seinen Roman 'Drohnenland' wurde er u. a. mit dem Friedrich-Glauser-Preis für den besten Kriminalroman des Jahres ausgezeichnet. Sein historischer Thriller 'Der Kaffeedieb' spielt im siebzehnten Jahrhundert und befasst sich mit der frühen Informationsgesellschaft des Barocks.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Erscheinungsdatum: 06.10.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783741855344
    Verlag: epubli
    Größe: 3664 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen