text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Unheimliche Tage Entführung ins All von Ost, Martin J. (eBook)

  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
3,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Unheimliche Tage

Werner Caldenberg ist Ingenieur, arbeitet in einem kleinen Dorf im Eggegebirge bei einer Firma, die Ersatzteile für die Automobilindustrie herstellt und ist mit seinem Leben zufrieden. Bis seine Frau tot aufgefunden wird.... Er gerät in einen Strudel sich überschlagender Ereignisse, die ihn weit weg von der Erde in die Tiefen des Weltraums verschlagen. Hier erlebt er das Grauen, aber auch Solidarität und menschliche Wärme. Und es gibt angeblich noch Hoffnung, seine Frau doch noch lebend wieder zu sehen. Kann er sein Leben wieder in den Griff bekommen? Eine große Hilfe ist ihm Angelika, eine junge ehemalige Soldatin, die ihren Mann auf ähnliche Weise verloren hat wie Werner und sein Schicksal teilt. Ihre militärischen Fähigkeiten, aber auch ihre kaum zu erschütternde Gelassenheit bewahren ihn davor, sich einfach aufzugeben. Aber auch sie muss auf dem mysteriösen und bedrohlichen Planeten Zwielicht, auf den es die Beiden verschlagen hat, die Grenzen ihrer Fähigkeiten erkennen. Die Ereignisse werden aus der Sicht von Werner Caldenberg geschildert, einem ganz normalen Menschen unserer Tage, der wegen einer außergewöhnlichen Eigenschaft ungewollt aus seinem bürgerlichen Leben gerissen und mit nie dagewesenen und fast unlösbaren Problemen konfrontiert wird. Martin J. Ost ist Angestellter im öffentlichen Dienst und liest gerne SciFi-Romane. Schreiben gehört eigentlich nicht zu seinen Hobbys, aber da er in den letzten Jahren kaum noch Romane aus diesem Genre gefunden hat, die ihm gefielen hat er selber zwei Werke geschrieben, wobei der zweite Roman auf den ersten aufbaut. Die Handlung in beiden Romanen ist temporeich, ohne langatmige Betrachtungen und nachvollziehbar. Alles spielt sich innerhalb weniger Tage ab. Der Autor ist gespannt, ob seine Gesch

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 138
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783847696957
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 683 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen