text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Vampire essen keine Pasta Ein humorvoller Fantasy-Roman von Bulenda, Elke (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 11.12.2015
  • Verlag: epubli
eBook (ePUB)
6,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Vampire essen keine Pasta

Ragnors sechstes Abenteuer: Mumien, Monstren, Menstruationen. Von all dem wird der Rüpel-Vampir Ragnor auch diesmal nicht verschont. Unverhofft verschlägt es ihn in die sonnige Toskana. Dabei könnte alles so schön sein. Eine ruhige Kugel schieben, das wäre fein. Wenn es nicht wieder Feinde gäbe, die es ihm absolut nicht gönnen. Dazu muss er sich mit einem störrischen und ebenso untoten Pharao, einem hypersensiblen Werwolf, einem transsexuellen Oger und seiner extravaganten Verwandtschaft auseinandersetzen. Hinzu kommt ein einflussreicher Industrieller, der die Organisation "Salomons Ring" vernichtet sehen will. Spielt der Ringleiter, Magus Ambrosius Pistillum, ein falsches Spiel, und dem Feind dabei in die Hände? Ragnor kann wieder mal nicht wegsehen und will unbedingt diese konspirative Verschwörung aufdecken. Wird es ihm mithilfe seiner Mitstreiter gelingen?

Elke Bulenda wurde nicht auf Umwegen 'Schriftstellerin aus Leidenschaft', sondern entschloss sich 'Autorin des gepflegten Schwachsinns' zu werden. 2012 erschien ihr Erstlingswerk 'Fatales Erwachen' womit sie die Abenteuer des Vampirs Ragnor eröffnete. Der zweite Streich folgte zugleich mit 'Pariser Nächte' bei epubli als Taschenbuch und E-Book erhältlich. Und nun ist ihr dritter Roman erschienen, 'Himmel, Arsch und Hölle' der beweist: Dieser Rüpel-Vampir ist einfach nicht totzukriegen! Hier die 3D Galerie der Autorin, mit Bildern ihrer Romane: Oder diese lustige Seite, sehr zu empfehlen, sehen Sie sich ruhig alles an. Es lohnt sich! http://klecksfleck.jimdo.com/kumpelecke/crudelitas/himmel-arsch-und-h%C3%B6lle

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Erscheinungsdatum: 11.12.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783737581219
    Verlag: epubli
    Größe: 2070kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen