text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Das Zaubersaxophon Wie der kleine grüne Frosch endlich einen Namen bekam von Vlahovits, Marion von (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 23.03.2017
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
4,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Das Zaubersaxophon

Der kleine grüne Frosch lebt alleine auf dem Mars. Er ist einsam. Außer ihm gibt es kein anderes Lebewesen auf diesem Planeten. Doch eines Tages entdeckt er ein unbekanntes Flugobjekt und so beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Er findet seine Bestimmung und am Ende erhält er endlich einen eigenen Namen. Geboren in Enid/Oklahoma und als Tochter eines Starfighterpiloten an verschiedenen Orten in Deutschland und in den USA groß geworden, lebt Marion von Vlahovits nun schon drei Jahrzehnte im Landkreis Regensburg. Sie ist verheiratet, hat zwei erwachsene Söhne und eine Berner Sennen Hündin. Als Sonderschullehrerin unterrichtet sie an einem Förderzentrum. Seit einigen Jahren schreibt sie Gedichte und Kinderbücher. Ihre Gedichte erscheinen regelmäßig in Anthologien und auf Grußkarten im Verlag am Eschbach. 2009 erschien der Lyrikband ,Spuren im Herzen' bei BOD, der 2015 von Kirsten Behrmann illustriert wurde. Das erste Kinderbuch ,Julian und die Wutsteine', ein Bilderbuch über ein Kind, dessen Eltern sich trennen, kam 2013 im Papierfresserchens Verlag heraus. Das 2014 veröffentlichte zweisprachige Buch ,Angels Decke'wurde 2016 überarbeitet. ,Inspektor Gino', der Hundedetektiv löste seinen ersten Fall 2015. Fortsetzungen mit dem sympathischen Labrador sind geplant. In Zusammenarbeit mit der IlluBine erschien 2017 das Buch ,Wie die Ostereier zu ihren Mustern kamen'. www.marionsgeschichtenwerkstatt.jimdo.com

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 48
    Erscheinungsdatum: 23.03.2017
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783743160477
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 18946 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen