text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

World wide Wilma Beste Freundin oder Follower? Band 1 von Bormann, Laura (eBook)

  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
2,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

World wide Wilma

Wilma und ihre beste Freundin Leo sind gerade 16, als sie beschließen, Internet-Stars zu werden. Zusammen drehen sie Videos über Modetrends und nehmen an Challenges teil. Alles, um immer mehr Klicks zu bekommen und um endlich berühmt zu werden. Doch was macht man, wenn die beste Freundin plötzlich zehnmal mehr Klicks auf ihren Videos hat als man selbst? Und was, wenn genau diese beste Freundin sich plötzlich im durchsichtigen Bikini vor aller Welt präsentiert? Komm mit World wide Wilma in eine Welt, die von Internet, Klickzahlen und Träumen bestimmt ist. Genau richtig für die Generation Internet, die nie ihr Smartphone aus der Hand legen möchte! Hallo, mein Name ist Laura Bormann und ich bin die Autorin von "World wide Wilma". Ich möchte dich mit der Buchreihe zum Lesen und Träumen animieren, weil das in der schnelllebigen Zeit des Internets meistens zu kurz kommt. Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit dem Buch!

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 84
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783744840521
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 1851kBytes
Weiterlesen weniger lesen

World wide Wilma

1Der Doppel-Kanal



In Liebe für den einzigen Jungen,

der kein Smartphone hat.



"Weißt du Wilma, eigentlich finde ich die Schule viel zu anstrengend", murmelt Leonie und schaut in den blauen Himmel. Ich kichere. Es hat auch ganz schön lange gedauert, ihr die Mathe Hausaufgaben zu erklären. "Nein ich meine es ernst, Wilma. Ich glaube ich mache das Abitur nicht." Ich drehe mich zu ihr um und falle fast aus der Hängematte. Wir haben es uns in unserem Garten gemütlich gemacht, und während ich in der Hängematte liege, sitzt Leo auf meiner roten Picknickdecke daneben. "Ich dachte immer, du willst Kinderärztin werden? Da brauchst du aber Abitur. Und sonst müsstest du dich in ein paar Monaten schon entscheiden, welche Ausbildung du machen willst. Weißt du denn schon ganz genau, was du mal werden willst?", frage ich und schaue Leo ernst an. "Kinderärztin wäre schon toll. Aber die Uni soll viel anstrengender als Schule sein. Und eigentlich wäre ich lieber ein Internet-Star", sagt Leo und schnappt sich eine Weintraube von unserem Obstteller. Ich kann nicht anders und lache los. "Du meinst wie Babsi von Babsis Beauty Palace? Oder diese Zwillinge? Das ist ja ober peinlich." Ich denke daran, dass auch ich regelmäßig online Videos von Babsis Beauty Palace schaue. Und von ähnlichen "Stars". Aber selbst Videos drehen und veröffentlichen? Darüber habe ich noch nie nachgedacht. "Überleg doch mal, Wilma. Du drehst 1-2mal pro Woche ein Video, kümmerst dich ein bisschen um deine Fans und machst etwas Werbung. Dann kannst du damit sogar Geld verdienen. Und die Leute auf der Straße werden dich erkennen und nach Autogrammen fragen! Das muss ein wundervolles Leben sein", seufzt Leo. Ich mache die Augen zu und schaukele sanft in der Hängematte hin und her. Ich stelle mir vor, wie ich in einer schwarzen Limousine zur Schule gefahren werde und selbst die Lehrer mich nach Autogrammen fragen. "Und du meinst, das ist so einfach?", frage ich Leo, die den Obstteller mittlerweile restlos leer gefuttert hat. "Naja, so einfach bestimmt nicht. Aber Videos zu drehen und hochzuladen kostet ja nichts. Man braucht nur einen ausgefallenen Namen und ein paar lustige Ideen. Der Rest kommt bestimmt von selbst." Ich nicke und stehe aus der Hängematte auf. Mittlerweile stehen am Himmel nicht mehr schneeweiße Wattewolken, sondern dunkle Regenwolken. "Dann lass uns morgen in der Pause eine Liste mit ausgefallenen Namen für unsere Kanäle machen", sage ich und rolle mit Leonie die Picknickdecke zusammen. "Das heißt, du machst mit?", fragt sie. Ich nicke. "Klasse Wilma! Dann können wir auch zusammen Videos drehen und uns gegenseitig verlinken und sowas!", sagt Leo. "Wie, verlinken? Was meinst du?", frage ich und merke, dass Leo deutlich mehr Ahnung von dem ganzen Kram hat. "Erkläre ich dir morgen. Wenn ich nicht komplett nass werden will, sollte ich schnell nach Hause fahren!", ruft Leo, schwingt sich auf ihr Fahrrad und fährt los.

Ich gehe in mein Zimmer und fahre meinen Laptop hoch. Ich klicke mich durch die Kanäle, die ich oft schaue. Babsi von Babsis Beauty Palace hat ein neues Video hochgeladen. Es geht um Outfits, die man zu einem ersten Date tragen könnte. Statt das Video einfach nur zu schauen, achte ich ganz besonders darauf, wie es gemacht worden ist. Leider habe ich nicht viel Ahnung davon. Bestimmt wird so ein Video professionell geschnitten und bearbeitet. Ich schaue zu meinem Kleiderschrank hinüber

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen