text.skipToContent text.skipToNavigation

Jagdhunde Kriminalroman von Horst, Jørn Lier (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.06.2018
  • Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur
eBook (ePUB)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Ab 01.06.2018 per Download lieferbar

Online verfügbar

Jagdhunde

Ein preisgekrönter Ermittlerroman der Extraklasse von Skandinaviens Starautor Jørn Lier Horst Ungemütliche Zeiten für Hauptkommissar William Wisting: Wegen des Vorwurfs, Beweise manipuliert zu haben, wird er vom Dienst suspendiert. Der Fall, um den es geht, liegt schon siebzehn Jahre zurück. Damals war die junge Cecilia Linde erst verschwunden und dann ermordet aufgefunden worden. Wisting hatte den Täter überführen können, doch nun stellt sich heraus, dass die Beweise gefälscht waren. Ein gefundenes Fressen für die Medien, unversehens findet sich der Hauptkommissar in der Rolle des Gejagten wieder. Ihm bleibt nur ein Ausweg: Er muss so schnell wie möglich herausfinden, was damals wirklich geschah. 'Ein Skandinavier, der ohne blutige Greuel auskommt - herrlich!' Neue Presse

Jörn Lier Horst, geboren 1970 in Bamble, lange Jahre leitender Kriminalbeamter bei der norwegischen Polizei, kennt sowohl das Milieu als auch die polizeilichen Ermittlungsmethoden, die er beschreibt, ganz genau. 2011 wurde er für Winterfest mit dem "Bokhandlerprisen" ausgezeichnet, mit dem die Mitglieder der norwegischen Buchhändlervereinigung ihr Lieblingsbuch des Jahres küren. Für Jagdhunde erhielt er den "Vestfold Litteraturpris", den norwegischen Krimipreis "Riverton Prisen" und zuletzt den "Glassnökkelen" für den besten Roman der gesamten skandinavischen Kriminalliteratur.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 432
    Erscheinungsdatum: 01.06.2018
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783426450567
    Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur
    Originaltitel: Jagdhunde
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    HOFER life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier findest Du alle Deine eBooks und viele praktische Lesefunktionen.