text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

MAD MOISELLE oder Das Sterbezimmer der Madame Duvalier von Schümmelfeder, Erhard (eBook)

  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
1,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

MAD MOISELLE

Im Mittelpunkt dieses temporeichen Erotic-Mystik-Thrillers mit realsatirischen Untertönen steht das dunkle Sterbezimmer der Madame Duvalier. Warum verlassen alle Mieter verstört und von Grauen gepackt diesen unheimlichen Ort? Der alternde Journalist Ronald, dessen schöne Frau sich zunehmend ängstigt, möchte das Anwesen am liebsten verkaufen, weil er spürt, dass es hier nicht mit rechten Dingen zugeht. Eines Tages erscheint ein rätselhafter Mann an der Tür des Hauses, um in das Sterbezimmer zu ziehen ... Die dramatischen Ereignisse überschlagen sich plötzlich ... Dieses Buch gehört zu den Siegerbeiträgen im 11. Neobooks-Schreibwettbewerb. Über den deutschen Satiriker Erhard Schümmelfeder ist bis heute nur sehr wenig bekannt. Fest steht, dass der Autor am 29. Dezember 1854 in der ostwestfälischen Stadt Beverungen an der Weser geboren wurde. Er hatte eine harte Kindheit und konnte bis zu seinem sechsten Lebensjahr weder schreiben noch lesen. Heute verfasst er mit größtem Vergnügen Romane, Erzählungen, Aphorismen und Gedichte der Konkreten Poesie. Veröffentlichungen: 'Seltener Besuch', Roman, 'Das Ende der Unendlichkeit', Roman, 'Pi

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 53
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783847649649
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 1381 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen