text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Mitternacht - Gewitternacht von Horschelt, Theodor (eBook)

  • Verlag: Uksak E-Books
eBook (ePUB)
2,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Mitternacht - Gewitternacht

Der tüchtige und energische Ken Gibson hat seinen Großonkel John Forster-Gibson gar nicht gekannt, erbt aber trotzdem dessen Warenhaus, das ein Millionenvermögen repräsentiert. Ken übersiedelt nach San Lucas, um die Erbschaft anzutreten, ohne zu wissen, dass damit die merkwürdigste und gefährlichste Phase seines Lebens beginnt. Alle sind gegen ihn, weil sie ihm, dem Ortsfremden, das große Glück nicht gönnen: sein eigener Prokurist Schulberg, Jefferson - als Bankchef ein mächtiger Mann -, der Gangster Cyrus Palmer und - natürlich! - Michael Apostolopulos, sein unfairer Konkurrent. Zu allem Unglück wird in einer stürmischen Gewitternacht auf Kens Grundstück eine unbekannte Frau ermordet. Bevor die Polizei kommt, verwandelt sich die Tragödie in eine Burleske: die Leiche ist verschwunden, die Regenflut hat alle Spuren fortgespült, und Polizeichef Mutesi hält Ken für einen billigen kleinen Angeber, der ein Verbrechen erfunden hat, um sich interessant zu machen. Nur zu bald berichtigt der Mörder höchstpersönlich den Irrtum, aber Kens Lage wird dadurch nicht leichter. Nur Paula, seine Verlobte, hält treu zu ihm, als er schweren Herzens damit beginnt, den ersten und den - inzwischen verübten - zweiten Mord selbst aufzuklären. Er ist von der fanatischen Überzeugung beseelt, dass Recht und Gerechtigkeit doch siegen müssen. Er behält recht - aber um einen Preis, der fast zu teuer ist.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 120
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783738911329
    Verlag: Uksak E-Books
    Größe: 724 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen