text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Sterben und Tod Gelassen und angstfrei mit dem Lebensende umgehen von Buchmann, Knud E. (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 24.08.2016
  • Verlag: Springer-Verlag
eBook (PDF)
14,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Sterben und Tod

In dem vorliegenden Buch beleuchtet der langjährig erfahrene Psychotherapeut und Vorsitzende einer Hospizbewegung, Professor Knud Eike Buchmann, psychologische Aspekte in Bezug auf das eigene Sterben und den eigenen Tod. Er geht dabei Fragen nach wie: Wann und wie werde ich sterben? Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Gibt es das Nichts nach dem Tod und wie lässt sich mit der Trauer umgehen? Professor Buchmann zeigt anhand zahlreicher konkreter Beispiele wie es gelingt, mit einem klaren Konzept und einer bewussten Haltung dem Lebensende gelassen und angstfrei entgegen zu sehen. Das Werk wendet sich an alle, die sich mit dem eigenen Sterben, dem eigenen Tod und der Trauer auseinandersetzen möchten, aber auch an Angehörige und Hinterbliebene.

Professor Dr. phil. Knud Eike Buchmann ist Dipl. Pädagoge, Dipl. Psychologe, psychologischer Psychotherapeut, Management Trainer, Autor zahlreicher Buchpublikationen, Kolumnist und Vorsitzender der Hospizbewegung im Landkreis Schwarzwald-Baar. Er verfügt über reiche Erfahrung im Umgang mit traumatisierten und sterbenden Menschen und deren Angehörigen.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 183
    Erscheinungsdatum: 24.08.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783662497562
    Verlag: Springer-Verlag
    Größe: 7637 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen