text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Von Arbeits- bis Spielsucht von Schütz, Jutta (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 22.07.2016
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
1,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Von Arbeits- bis Spielsucht

Erst tüchtig, dann süchtig, Workaholics arbeiten bis zur Erschöpfung. Oft folgt dann ein Burnout. Ein zwanghaftes Arbeiten kann Ausdruck einer Persönlichkeitsstörung sein. Diese hat verheerende Auswirkungen für Betroffene und deren Umfeld. Was mit einem Glücksspiel beginnt, kann zu einer Spielsucht werden. Für die Glücksspielsucht gilt das Gleiche wie für andere Suchtformen: Es gibt keine konkreten Wesensmerkmale - und bei Kaufsüchtigen löst der Akt des Kaufens ein Hochgefühl aus Sportsüchtige verausgaben sich bis zum Umfallen und kommen ohne ärztliche Hilfe meist nicht mehr hoch. In den amerikanischen Fitnessstudios haben sie längst einen Namen für die Sportsucht: 'Permanent residents' und auch deutsche Studioleiter beobachten unter ihren Kunden solche Fitness-Maniacs. Die Sucht ist eine krankhafte und zwanghafte Abhängigkeit und man muss zwischen psychischer und physischer Abhängigkeit unterscheiden. Aus der Gewöhnung folgt oft ein fließender Übergang in die Abhängigkeit und der Betroffene bemerkt es nicht bewusst. Jutta Schütz wurde in Lebach (Saarland) geboren. Mit ihrem ersten Bestseller 'Plötzlich Diabetes' (2008) gilt die Autorin bei Kritikern als Querdenkerin. 2010 startete sie mit ihren Gesundheitsbüchern ihr Pilotprojekt in Bruchsal und später bei der VHS in Wolfsburg. Sie hat bis heute über 50 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Als Journalistin schreibt Schütz für Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Mehr Infos finden Sie auf den Webseiten der Autorin: www.jutta-schuetz-autorin.de

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 15
    Erscheinungsdatum: 22.07.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783741252907
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 2324 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen