text.skipToContent text.skipToNavigation

Bangkok, Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao mit und ohne Rucksack! von Brandt, Andreas (eBook)

  • Erschienen: 19.12.2016
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)

8,49 €

7,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Bangkok, Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao mit und ohne Rucksack!

Ein Reiseführer für die thailändischen Trauminseln Koh Samui, Koh Phangan, Koh Tao sowie für die Mega-Metropole Bangkok.

Andreas Brandt reist schon seit Jahrzehnten nach Südostasien und gilt als Asien-Spezialist auf seinem Gebiet.

Produktinformationen

    Größe: 697kBytes
    Herausgeber: Books on Demand
    Untertitel: An den Inseln Südostasiens ...
    Sprache: Deutsch
    Seitenanzahl: 104
    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    ISBN: 9783743131385
    Ausgabe: 2. Aufl.
    Erschienen: 19.12.2016
Weiterlesen weniger lesen

Bangkok, Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao mit und ohne Rucksack!

Thailand

Allgemein

Thailand hat sich in den letzten Jahren als eines der weltweit beliebtesten Reiseländer entwickelt. Und das nicht ohne Grund. Bangkok steht in einem stetigen Wandel sowie auch die Inselwelt Thailands. Eine sehr starke Entwicklung, haben die Inseln des Samui Archipels durchlebt. Hier kann der Urlauber alles bekommen, was einen runden Urlaub ausmacht. Auch wenn die Touristen-Zahlen für die Inselgruppe stark angestiegen sind, stehen hier die Chancen sehr gut, auch ruhige Orte und Strände zu finden, doch dazu später.

Thailand hat nahezu 70 Millionen Einwohner, knapp 9 Millionen davon leben in Bangkok. Außerdem bietet Thailand eine phantastische Inselwelt. Über 1000 Inseln sind in Thailand zu finden, bewohnte sowie unbewohnte, und jede Insel hat ihre persönliche Entwicklung durchlebt und trägt dadurch ihren individuellen Reiz. Touristen schätzen das tropische Klima, die exotische Vielfalt und die Farbenpracht des Landes. Sie schätzen die Shoppingmöglichkeiten, das thailändische Essen, die freundlichen Menschen sowie die buddhistischen Kulturstätten, die endlosen Strände... und so könnte die Liste endlos fortgeführt werden.
Thai Kultur

Respektieren Sie die thailändische Kultur

Thailand wird auch das Land des Lächelns genannt. Ob in Ballungsgebieten oder auch auf der Durchreise, auf dem Land, meist begegnet man freundlichen und lächelnden Einheimischen. Aber Thais sind nicht nur freundlich, sondern sie haben auch eine hohe Toleranzgrenze und akzeptieren meist den importierten Charakter der Touristen. Selbst wenn sie die Handlungen dieser nicht nachvollziehen können.

Sie sind sehr stolz auf ihren König und natürlich auch auf ihre Religion (ca. 95% sind Buddhisten). Denken Sie auch daran, dass Tempel und Buddha-Statuen als heilig betrachtet werden. Bitte besuchen Sie einen Tempel mit entsprechendem Respekt und tragen Sie angemessene Kleidung. Die Schuhe werden vor dem Betreten des Tempels ausgezogen. Auch sollte auf gar keinen Fall negativ über den König oder die thailändische Religion gesprochen werden. Zeigen Sie nicht mit Füßen auf ein Bild des Königs, eine Buddha Statue oder einen Einheimischen und fassen Sie den Menschen nicht auf den Kopf, auch den Kindern nicht. Der Kopf zählt in vielen asiatischen Kulturen als Heiligtum.

In einer Unterhaltung mit Thais sollte darauf geachtet werden, dass niemand sein Gesicht verliert. Dies bedeutet unter anderem, dass die Stimme nicht erhoben werden sollte. Ebenso behandeln die Thais auch die Besucher ihres Landes.
Klima

In Thailand herrscht tropisches Klima und es werden warme 28 °C Durchschnittstemperatur im Süden, und etwa 20 °C Durchschnitts-Temperatur im Norden des Landes geboten. In einigen Höhenlagen kann das noch etwas differenzieren.

Von November bis Juni gilt die Trockenzeit und es kann, in den Monaten März bis Mai, unerträglich heiß werden, bis über 35 °C. Von November bis Januar ist die kühlere Jahreszeit, die sich am besten für Reisen im Lande eignet. Diese Zeit gilt auch, mehr oder weniger, als Hauptreisezeit.

Die Monate Juli bis Oktober gelten als Regenzeit und es können sich ergiebige Regenfälle ereignen.
Zeitzone

Die Zeitverschiebung in Bangkok beträgt im Winter plus 6 Stunden zu Deutschland und im Sommer plus 5 Stunden zu Deutschland.
Währung

Die Währung ist der Thai Baht. Eine recht einfache Umrechnungsformel ist: EUR 1,00 = 40 Baht.
Reisezeit

Thailand liegt in den Tropen und wird vom Monsun beeinflusst sowie die Inseln des Samui Archipels auch. Dennoch verfügen die drei Inseln über ein eigenes tropisches Mikro Klima, mit hoher Luftfeuchtigkeit, da das umliegende Meer einen starken Einfluss auf das Wetter hat. Von daher ist es meist sehr warm und sonnig auf diesen Inseln. Die Durchschnittstemperatur misst 28 °C. Die T

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    Hofer life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier findest Du alle Deine eBooks und viele praktische Lesefunktionen.