text.skipToContent text.skipToNavigation

Baedeker Reiseführer Barcelona von Bourmer, Achim (eBook)

  • Erschienen: 21.06.2016
  • Verlag: MairDuMont
eBook (PDF)
16,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Baedeker Reiseführer Barcelona

Schön und Stolz

Kaum eine andere Großstadt der Welt hat sich in den letzten Jahren so verändert wie Barcelona. Mit Stolz schaut die katalanische Metropole auf ihre neuen und alten Stadtteile. Doch nicht nur mit Architektur und kulturellen Angeboten vermag Barcelona zu verzaubern: Die Stadt am Meer lockt zudem mit einem quirligen Leben, das auch in der Nacht nicht zur

Ruhe kommt. Barcelona ist in - und das zu Recht! Der Baedeker Barcelona führt durch eine lebendige Metropole, zu Bauten des Modernisme, in schicke Tapas-Bars und Szenetreffs und lädt zum Bummeln auf den Rambles ein. Mit der Olympiade 1992 beeindruckte Barcelona die Welt. Seitdem

erfindet es sich ständig neu.

eBook Ausgabe basiert auf:

12. Auflage 2015

Mit weiteren Überraschungen ist zu rechnen. Wissenswertes über Wirtschaft, Geschichte, Kunst und Kultur sowie Bewohner der Stadt

erfährt man im Kapitel Hintergrund. Welche Rolle Barcelona während des Bürgerkrieges spielte und wer die berühmtesten Kinder der Stadt sind, erfährt man in Themen- Specials. Wer Barcelona abseits der Touristenströme kennenlernen will, sollte einen der Tipps auf der Seite 'Willkommen im Alltag' ausprobieren.

Unser Special-Tipp:

Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen.

... und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!

Bitte beachten Sie: Nicht alle Lesegeräte unterstützen sämtliche der praktischen Zusatzfunktionen unserer E-Book- Reiseführer gleichermaßen bitten Sie, dies vor dem Kauf zu berücksichtigen.

Produktinformationen

    Größe: 32646kBytes
    Reihe (Teil): Baedeker Reiseführer
    Herausgeber: MairDuMont
    Sprache: Deutsch
    Seitenanzahl: 309
    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    ISBN: 9783829793117
    Ausgabe: 12. Aufl.
    Erschienen: 21.06.2016
Weiterlesen weniger lesen

Baedeker Reiseführer Barcelona

Fakten

Vor der Kathedrale im Gotischen Viertel sorgen Hackbrettspielerinnen für musikalische Unterhaltung.
Bevölkerung · Politik · Wirtschaft

Die Barcelonesen suchen stets das Leben in der Öffentlichkeit. Sie rühmen sich, besonnen, aber auch leidenschaftlich zu sein. Und sie sorgen dafür, dass ihre Stadt immer wohlhabender wird, u.a. auch durch den Tourismus.
BEVÖLKERUNG

Die Einwohnerzahl des eigentlichen, durch die enge Lage zwischen Meer und Bergen begrenzten Stadtgebiets beträgt rund 1,6 Millionen (Großraum etwa 5 Millionen). Damit ist Barcelona nach Madrid das wichtigste Ballungsgebiet in Spanien . Die Bevölkerung Barcelonas ist nur zu rund 60 % katalanisch. Die restlichen 40 % sind zugewanderte Spanier aus anderen (meist strukturschwächeren) Provinzen wie Andalucía und Murcia sowie Ausländer vor allem aus Nordafrika, Lateinamerika, Indien und Pakistan; mit rund 17,2 % Ausländeranteil liegt die Provinz Barcelona 5 % über dem Landesdurchschnitt. Das Verhältnis zwischen den Katalanen und den zugewanderten Südspaniern ist nicht ganz unbelastet. Insbesondere die katalanische Sprache (Kunst und Kultur, Sprache) bildet für die Zuwanderer ein großes Problem, denn in immer mehr Betrieben ist ohne Katalanischkenntnisse kein Arbeitsplatz mehr zu ergattern. Ein Problem für viele Barcelonesen (nicht nur für die ökonomisch meist nicht sehr gut gestellten Südspanier) sind die hohen Mietkosten - Barcelona konkurriert mit Madrid und dem baskischen San Sebastián um den inoffiziellen Titel der landesweit teuersten Wohnstadt.
BAEDEKER WISSEN ?

Katalanische Erfindung?

Schlendert man auf Barcelonas Straßen und hält Ausschau nach einer Kneipe, bekommt man angesichts der zahlreichen Tapas-Kneipen den Eindruck, Tapas seien eine barcelonesische oder katalanische Erfindung. Von wegen! Die zumeist köstlichen Appetithäppchen stammen aus Andalusien. Noch vor einigen Jahren war in Barcelona nicht eine einzige Bar zu finden, die ihren Gästen solche in Schälchen oder auf kleinen Tellerchen servierte Gerichte anbot. Heute überbieten sich viele Lokale mit Tapas-Kreationen. Angesprochen auf die Vorspeisen-Häppchen, fabulierte das Barceloneser Fremdenverkehrsamt einmal sogar von der "vielleicht einzigen Kulturrevolution, die die Stadt in den letzten hundert Jahren erlebt hat".
BAEDEKER WISSEN !

Barcelona auf einen Blick

Grafik downloaden: www.baedeker.com/ebookbarcelona-downloads/barcelona-auf-einen-blick

Wie alle Spanier gehen die Barcelonesen gerne aus, sie verschließen sich nicht zu Hause; man trifft sich mit Freunden und Bekannten auf der Straße oder in einer Kneipe, Einladungen in die eigenen vier Wände bilden eher die Ausnahme. Und wenn man ausgeht, bleibt man nicht die ganze Zeit am selben Ort. Ir de copas - von Kneipe zu Kneipe ziehen, lautet die Devise. Nicht selten wird dabei eine Nacht zum Tag gemacht, und dann überrascht die Art und Weise, wie es vielen Barcelonesen gelingt, nach einer durchzechten Nacht morgens am Arbeitsplatz zu erscheinen und so ihrem Beruf nachzugehen, als hätte es keine nächtlichen Eskapaden gegeben. Die als fleißig, diszipliniert, effizient organisiert und sehr geschäftstüchtig geltenden Katalanen erklären das mit ihrer Mentalität, mit seny i rauxa , mit Vernunft und Sinnenfreude, mit Kopf und Bauch. "seny" als knallharter Intellekt, Besonnenheit und Schläue, auch als Vorsicht und das Vertrauen auf den Erfolg gut geleisteter Arbeit - "rauxa" als ausgelassene Lebensfreude und ungezügelte Leidenschaft, als ein Wesenszug, der zudem für künstlerisc

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    Hofer life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier findest Du alle Deine eBooks und viele praktische Lesefunktionen.