text.skipToContent text.skipToNavigation

Baedeker Reiseführer Kreta

  • Erschienen: 11.08.2015
  • Verlag: Mairdumont
eBook (PDF)
16,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Baedeker Reiseführer Kreta

Mythische Insel

Licht, Wasser und Stein verzaubern Kreta. Wo Göttervater Zeus in einer Höhle des gewaltigen Idi-Gebirges aufwuchs. Der Baedeker Kreta führt in die erste Hochkultur Europas, an herrliche Strände, in herb-schöne Landschaften und malerische Städte.

E-Book Ausgabe basiert auf:

13. Auflage, Juni 2015

Mythische Insel

Licht, Wasser und Stein verzaubern Kreta. Wo Göttervater Zeus in einer Höhle des gewaltigen Idi-Gebirges aufwuchs. Der Baedeker Kreta führt in die erste Hochkultur Europas, an herrliche Strände, in herb-schöne Landschaften und malerische Städte.

Kurz und knapp, verständlich geschrieben: Wissenswertes über Kreta, Lage, Kultur und Geschichte, sowie seine freundlichen Menschen findet man im Kapitel Hintergrund. Wer Kreta abseits der Touristenströme kennenlernen will, sollte einen der Tipps auf der Seite 'Willkommen im Alltag' ausprobieren.

Was sind die kulinarischen Spezialitäten Kretas? Wie schnell darf man auf den Straßen fahren? Was kann man mit Kindern unternehmen? Antworten auf diese und viele andere Fragen gibt das Kapitel 'Erleben und Genießen'.

Die Liste der Sehenswürdigkeiten ist lang, doch wo liegen die Highlights? Was man auf keinen Fall verpassen sollte ist als Top- Reiseziele zusammengestellt. Alle Reiseziele der Insel sind von A - Z ausführlich beschrieben. Specials vertiefen einzelne Themen ausgesuchter Ziele.

Unser Special-Tipp:

Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen.

... und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!

Bitte beachten Sie:

Nicht alle Lesegeräte unterstützen sämtliche der praktischen Zusatzfunktionen gleichermaßen (z.B. Internetlinks, Zoombarkeit von Karten). Auch können je nach Reader Ladezeiten variieren. Wir bitten Sie dies vor dem Kauf zu berücksichtigen!

Produktinformationen

    Größe: 29104kBytes
    Reihe (Teil): Baedeker Reiseführer
    Herausgeber: Mairdumont
    Sprache: Deutsch
    Seitenanzahl: 344
    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    ISBN: 9783829793421
    Ausgabe: 13. Aufl.
    Erschienen: 11.08.2015
Weiterlesen weniger lesen

Baedeker Reiseführer Kreta

Fakten

Auch junge Leute treffen sich zum Tavli-Spielen im Café.
Schreibweise griechischer Namen

Die Schreibung der griechischen Namen ist problematisch, da es für die Transkription der griechischen Sprache ins Deutsche keine allgemein verbindlichen Richtlinien gibt. Um zumindest in diesem Reiseführer eine Einheitlichkeit zu erreichen, erfolgt die Umschrift nach der auch von der UNO verwendeten Transliterationstabelle ( siehe ), wobei einige Namen in der allgemein üblichen Transliteration wiedergegeben werden (wie z. B. Iráklion statt Irákleio). Die Betonung des Wortes ist durch die Akzente zu erkennen.
Natur und Umwelt

Auf Kreta spürt man noch die Wurzeln einer alten bäuerlichen Kultur. So bildet auch heute noch die Landwirtschaft nach dem Tourismus eine Säule der Wirtschaft. Große Olivenhaine sind ein prägendes Element der kretischen Landschaft .
"Die kretische Landschaft ... ist frei von Überladenheit".

Vor der sachlichen Beschreibung der kretischen Landschaft soll die poetische Darstellung aus Nikos Kazantzakis' berühmtem Roman "Alexis Sorbas" (1946) stehen: "Die kretische Landschaft ist gleich einer guten Prosa: klar durchdacht, nüchtern, frei von Überladenheiten, kräftig und verhalten. Sie drückt das Wesentlichste mit einfachen Mitteln aus. Sie spielt nicht. Sie wendet keine Kunstgriffe an und bleibt jeder Rhetorik fern. Was sie zu sagen hat, das sagt sie mit einer gewissen männlichen Strenge. Aber zwischen den herben Linien dieser kretischen Landschaft entdeckt man eine Empfindsamkeit und Zartheit, die keiner vermuten würde - in den windgeschützten Schluchten duften Zitronen- und Orangenbäume, und in der Ferne ergießt sich aus dem endlosen Meer eine grenzenlose Poesie."
Geologie

Kreta ist das Hauptglied des Inselbogens, der sich von Südgriechenland bis Kleinasien erstreckt. Es sitzt auf dem Schelfsockel der Ägäischen Platte , unter die sich die in nördliche Richtung driftende Afrikanische Platte schiebt. In dieser geologischen Spannungszone werden gelegentlich Erdbeben ausgelöst, deren Auswirkungen an der Erdoberfläche mitunter katastrophale Ausmaße annehmen können ( Baedeker Wissen siehe ). In geologisch jüngster Zeit ist der Westen Kretas durch tektonische Vorgänge emporgehoben, der Osten der Insel hingegen abgesenkt worden. Welche Spannung in der Kruste dieses Teils der Erde herrscht, zeigt die Tatsache, dass der Höhenunterschied zwischen der höchsten Erhebung der Insel und der tiefsten vor Kreta gemessenen Stelle im Meer über 7000 m beträgt.
BAEDEKER WISSEN !

Kreta auf einen Blick

Grafik downloaden: www._baedeker._com/ebookkreta-downloads/kreta-auf-einen-blick
BAEDEKER WISSEN !

Erdbeben

Afrika gegen Europa

Den 24. Mai 1994 werden die Bewohner von Kreta so schnell nicht vergessen. Am helllichten Montagvormittag um zehn vor zehn begann die Erde zu wackeln. Schulkinder liefen schreiend aus ihren Klassenzimmern ins Freie, Hauswände bröckelten, die Stromversorgung und die Telefonverbindungen brachen zusammen .

Was war geschehen? Ein Erdbeben der Stärke 6,1 auf der nach oben offenen Richter-Skala hatte die Insel erschüttert. Glücklicherweise gab es keine Menschenleben zu beklagen. Es war nicht das erste Mal, dass es in Kretas Untergrund heftig rumorte. In den letzten sechs Jahrtausenden ist die Insel schon mehrfach von schlimmen Erbebenkatastrophen heimgesucht worden. Im 3. Jh. v. Chr. hatte ein Erdstoß eine solche Wucht, dass er den Westteil der Insel um etliche Zentimeter anhob. Seit dem 13. Jh. ist Kreta von mindestens sechs starken Erdbeben erschüttert worden, wobei zahlreiche prachtvolle Bauten der byzantinischen und venezianischen Periode zerstört wurden.

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    Hofer life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier findest Du alle Deine eBooks und viele praktische Lesefunktionen.