text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Rom - Reiseführer von Iwanowski Individualreiseführer von Brinke, Margit (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 04.06.2013
  • Verlag: Iwanowskis Reisebuchverlag GmbH
eBook (ePUB)
14,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Rom - Reiseführer von Iwanowski

Rom ist eine der meistbesuchten Städte in Europa. Keine andere Stadt der Welt darf sich mit mehr Recht die 'Ewige Stadt' nennen, keine andere hat so viele verschiedene Gesichter. Doch anders als in vielen anderen großen Städten verteilen sich im allgemeinen die Touristenscharen gut, findet man immer einsame Ecken und idyllische Plätze. Das Reisehandbuch Rom von den Italien-Kennern Margit Brinke und Peter Kränzle fängt die Faszination der 'Ewigen Stadt' ein: Auf 288 Seiten erstellen sie eine kompetenten Leitfaden für die 'Ewige Stadt'. Zahlreiche Übernachtungstipps für alle Preiskategorien, mehr als 150 ausgewählte Restaurantempfehlungen und viele Routenvorschläge garantieren einen gelungenen Aufenthalt in der Metropole. Programmvorschläge für einen drei-, fünf- oder siebentägigen Aufenthalt bieten erste Orientierung für Rom-Neulinge. Die ausführlich beschriebenen Rundgänge richten sich in erster Linie an Fußgänger und Nutzer von Bus und Bahn. Rom-Kenner werden die Vorschläge für individuelle Führungen per Boot, Fahrrad oder Pferdekutsche zu schätzen wissen. In zahlreichen Detailkarten sind die Reisetipps und die Sehenswürdigkeiten bereits eingezeichnet, was eine Orientierung erleichtert. Mit mehr als 100 Farbfotos bebildert Ausführliche Rundgänge durch die Stadtviertel mit vielen praktischenTipps Für Pilger, Hobby-Archäologen, Kunst- & Weinfreunde, Feinschmecker, Fußballfans...

Margit Brinke und Peter Kränzle sind seit Langem als freie Journalisten und Autoren vornehmlich im Reisebereich tätig. Im Iwanowski's Reisebuchverlag liegen von ihnen auch die Titel USA Ostküste, USA-Nordosten, USA-Nordwesten und USA-Westen vor.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 288
    Erscheinungsdatum: 04.06.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783864570742
    Verlag: Iwanowskis Reisebuchverlag GmbH
    Größe: 77591 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Rom - Reiseführer von Iwanowski

Vorwort
Die Ewige Stadt, Roma Aeterna, zieht schon seit Jahrhunderten besonders Deutsche wie ein Magnet an. Jährlich sollen es über eine halbe Million sein, die sich nach Goethes Motto "O wie fühl ich in Rom mich froh!" jedes Jahr in Pkw, Zug oder Flugzeug setzen, um in das Zentrum der Welt bzw. Italiens zu gelangen. Was spielt es da schon für eine Rolle, dass es eigentlich ein Engländer namens Thomas Cook war, der 1864 erste organisierte Reisen von London nach Neapel anbot und damit die Ära des Massentourismus auch in Rom einläutete. Dabei ist Rom alles andere als gastlich, doch - um es mit dem Münchner Schriftsteller Herbert Rosendorfer auszudrücken - ist Rom, anders als andere Weltstädte, keiner Mode unterworfen, es ist einfach nur DIE Stadt, "die Hauptstadt, die Seele, der Mittelpunkt der Welt...". Heerscharen von Besuchern brechen ein, um die unzähligen Brunnen, Brücken und die Kirchen, von denen es mehr geben soll, als das Jahr Tage hat, oder die zig Museen zu sehen. Doch im Unterschied zu vielen anderen großen Städten, verteilen sich die Touristenscharen im Allgemeinen gut und man findet immer einsame Ecken und idyllische Plätze. Rom ist nicht nur ein Paradies für Kunstinteressierte oder ein Pilgerort für Katholiken, sondern zugleich eine beliebte Einkaufsstadt und ein Top-Gourmet-Ziel. Rom bietet für jeden etwas: "Was ist ihr Zauber? Die Ruinen? die Geschichte? die Kaiser? die Päpste? die Einheit der Gegensätze?... Rom kann keiner erfassen, kann niemand beschreiben", wie es Rosendorfer einmal ausdrückte - wie recht er doch hat!
Dennoch wollen wir im Folgenden versuchen, Rom in Worte zu fassen und so einen Leitfaden für den Aufenthalt in der Ewigen Stadt an die Hand zu geben.
Margit Brinke, Peter Kränzle

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen