text.skipToContent text.skipToNavigation

Der Mohr von Mailand Ingeborg Lavalle von Ingeborg Lavalle (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 11.11.2013
  • Verlag: novum pro Verlag
eBook (ePUB)
13,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Der Mohr von Mailand

Januar 1508, Todeszelle des Kerkers von Schloss Loches: Ludovico Sforza, Il Moro, wie er wegen seiner dunklen Hautfarbe genannt wird, hält vor seinem Beichtvater Rückschau auf sein bewegtes Leben. Der ehemalige Herzog von Mailand, der seit acht Jahren der Gefangene des französischen Königs ist, berichtet von seinem Aufstieg, Höhepunkt und Fall. Frère Roger, der eine aufrichtige Bewunderung für den Sforza empfindet, zeichnet seine Lebensgeschichte für die Nachwelt auf.

Ingeborg Lavalle, geboren 1960 im österreichischen Linz, lebt heute mit ihren zwei erwachsenen Kindern in Salzburg und Anif. Die promovierte Anglistin und Historikerin befasst sich seit ihrer Kindheit mit der Geschichte des Altertums, des Mittelalters und der Renaissance. Nach wissenschaftlichen Vorträgen und Veröffentlichungen über Lord Byron und die englische Literatur der Shakespeare-Zeit reüssierte die Autorin auch mit erfolgreichen Ausstellungen auf dem Gebiet der bildenden Kunst. Reisen durch ganz Europa kennzeichneten die letzten sieben Jahre. Es ist ihr ein besonderes Anliegen, historische Schauplätze vor Ort zu recherchieren. Während ihrer Aufenthalte in Rom und Mailand entstand die Idee, einen Roman über Il Moro zu schreiben.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 606
    Erscheinungsdatum: 11.11.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783990380932
    Verlag: novum pro Verlag
    Größe: 916kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen