text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Geflegelte Worte Satiren & Aphorismen & Bilder von Schümmelfeder, Erhard (eBook)

  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
1,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Geflegelte Worte

Eine literarische Wundertüte voller Überraschungen bietet dieses schöne Ebook des Satirikers Erhard Schümmelfeder. Aus dem legendären Werk 'Denkzettel eines Zweiflers' hat der Autor fünfundfünfzig Aphorismen ausgekoppelt und mit eigenen Fotos, Zeichnungen und Collagen versehen. Die als Kalenderblätter gestalteten Motive bieten höchsten Lese- und Betrachtergenuss. Unzensierte Sätze wie 'Der Meineid ist das ungeschriebene V-strecht in der Politik' oder 'Jedes zwielichtig-verführerische Event lockt die Eventuellen.' werden abwechselungsreich und unterhaltsam mit den farbigen Bildern dieser Sammlung zur Geltung gebracht. - Neben einem privat-filousophischen Vorwort des Autors enthält das Werk die Satiren: 'Sieben Mitarbeiter', 'Der Trotzneurotiker', 'Die Flucht des Königs', 'Die Drossel' und 'Kurzer Prozess'. Erhard Schümmelfeder, geb. 1954 in Beverungen a. d. Weser, Autor von Romanen, Erzählungen und Aphorismen. Veröffentlichungen: 'Das Ende der Unendlichkeit', Roman, 'Seltener Besuch', Roman, 'Das Klingeln des Telefons am Abend', Novelle, 'Picknick in Plunderland', Roman, 'Krieg im Frieden', Erzählung, 'Mad Moiselle oder das Sterbezimmer der Madame Duvalier', Roman, 'Kess', Erzählungen, 'Brain', Geschichten', 'Kettenwolf', Erzählungen, 'Komische Leute', Satiren, 'Die goldene Münze', Grotesken, 'WIL

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 78
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783847652359
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 4450 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen