text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Hope - Adoption in Haiti Ein Vater erzählt von Schumann, Thomas (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 18.11.2014
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
5,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Hope - Adoption in Haiti

Eine sehr persönliche Erzählung über das Adoptionsverfahren in Haiti und die Herausforderungen als multikulturelle Familie in Deutschland zu leben. "Hope" ist der Fortsetzungsroman zum Buch "Faith - Adoption in Kenia". Wo "Faith" mit der Rückkehr der Familie nach Deutschland endet, setzt der Roman "Hope" ein: Er erzählt, wie es sich anfühlt, als Familie mit einem schwarzen und weißen Kind in Deutschland zu leben. Es erzählt von der Auseinandersetzung mit Rassismus und der Bürokratie. Und von der Adoption eines weiteren Kindes aus einem anderen Land: Haiti. Dem Land, das zu den ärmsten Ländern der Welt gehört. Ein mutiges und authentisches Buch, das die gegenwärtige Adoptionspolitik des Auswärtigen Amtes, der UNICEF und des Den Haager Adoptionsübereinkommensgesetzes in Frage stellt. Thomas Schumann, 40 Jahre, verheiratet, Vater von vier Kindern, Seelsorger und Pfarrer Diese Geschichte musste einfach weiter erzählt werden. "Viele Menschen haben sich eine Fortsetzung meiner Adoptionserzählung von Kenia gewünscht. Viele Fragen waren noch offen: Wie es mit unserer Adoptivtochter in Deutschland weiter geht. Und dieses Buch beinhaltet nun beides: Zum einen unsere Erfahrungen als Eltern mit einer schwarzen Adoptivtochter in Deutschland. Wie sie sich mit ihrem weißen Bruder in Deutschland einlebt. Zum anderen unsere Erfahrungen mit der Adoption unseres dritten Kindes aus Haiti."

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 176
    Erscheinungsdatum: 18.11.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783738664867
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 598kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen