text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Mein Kopf, der ist ein Zimmer Eine Zeitreise in die späten Siebzigerjahre von Kühn, Erdmann (eBook)

  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
3,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Mein Kopf, der ist ein Zimmer

Friedel zieht nach dem Abitur von West-Berlin nach Köln, um zu studieren und das richtige Leben kennenzulernen. Träume, Sehnsucht, Musik, Reisen nach Wales und Südamerika, Karneval und Alltag, Käfer und Kastenente, Leben in der Studentenbude und in der Wohngemeinschaft. Friedel will die Welt und sich selbst besser verstehen und sucht nach Wahrheit, Wärme und einem Gegenüber auf dem Stuhl in seinem Zimmer ... Mein Kopf, der ist ein Zimmer in dem zwei Stühle stehn. Auf einem davon sitze ich und auf dem andern ist niemand zu sehn. (aus P.T. Schulz: Rapunzel) Erdmann Kühn ist in Berlin geboren und aufgewachsen und hat in Köln Kunst und Musik studiert. Er lebt im Rheinland, arbeitet als Lehrer und in der Lehrerfortbildung. Er ist Musiker, Chorleiter, singt, komponiert, arrangiert und schreibt. Mein Kopf, der ist ein Zimmer ist nach Der Junge auf der Schaukel - eine Berliner Kindheit und Abschied von Berlin der letzte Teil der Friedel-Trilogie. Darüber hinaus sind erschienen: Am Tag, als er sein Spiegelbild grüßte - Ein Lehrer verschwindet Himmel und Erde - Vaters Tagebücher 1926-1946 Jascheks Reise - ein Reisekrimi als Roadmovie

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 302
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783746098821
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 1600kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen