text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Weinen in der Dunkelheit Das Schicksal eines DDR-Heimkindes von Burkowski, Ursula (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 30.05.2013
  • Verlag: Jaron Verlag
eBook (ePUB)
6,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Weinen in der Dunkelheit

Winter 1953 in Ost-Berlin: Die zweijährige Ursula und ihre Geschwister entgehen nur knapp dem Tod. Von ihrer Mutter verlassen, die sich in den Westen abgesetzt hat, werden die Kinder durch den Großvater gefunden - halb erfroren und verhungert.
Ursula wird in das Vorzeige-Kinderheim der DDR in der Königsheide eingewiesen. Für das Mädchen beginnen Jahre unvorstellbaren Leids ...
Ursula Burkowskis erschütternder Bericht über ihre Kindheit und Jugend in staatlicher Obhut - der vielbeachtete Bestseller in neuer Ausgabe.

Ursula Burkowski
wuchs im Ost-Berliner Kinderheim 'Königsheide' auf, nachdem ihre Mutter sie 1953 als Zweijährige zurückließ, um sich in den Westen abzusetzen. Nach dem autobiographischen Bestseller 'Weinen in der Dunkelheit' (1992) schrieb sie die Nachfolgebände 'Draußen!' (1992) und 'Es gibt kein Zurück' (1993).

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 256
    Erscheinungsdatum: 30.05.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783955521943
    Verlag: Jaron Verlag
    Serie: Ursula Burkowski Bd.1
    Größe: 486 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen