text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Wie mein Zuhause zu verschwinden begann von Halfon, Eduardo (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 02.09.2015
  • Verlag: Carl Hanser Verlag München
eBook (ePUB)
2,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Wie mein Zuhause zu verschwinden begann

Eduardo Halfon ist zehn Jahre alt, als in Guatemala Anfang der 80er Jahre die Gewalt so eskaliert, dass seine Eltern beschließen, Lateinamerika zu verlassen und in die USA zu gehen. Es kommen das wohl letzte Treffen im Baumhaus von Oscar, eine verwirrende Fahrt im himmelblauen Mercedes der Großmutter und eine ganz unerwartete Begegnung. Mit verblüffender Leichtigkeit erzählt Halfon von Momenten eines nicht zu begreifenden Verlusts und vom Zauber einer Kindheit, mit ihren Orten und Menschen, ihren Geheimnissen und offenen Fragen. Eduardo Halfon, 1971 in Guatemala-Stadt geboren, ist einer der wichtigsten Schriftsteller der jüngeren lateinamerikanischen Literatur. Ab 1981 wuchs er in den USA auf. Nach seiner Rückkehr nach Guatemala unterrichtete er als Professor für Literatur an der Universidad Francisco Marroquín. Halfons Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt. 2009 erhielt er für seinen Kurzroman La pirueta den Premio de Novela Corta José María Pereda, 2011 ein Guggenheim Fellowship für seine Arbeit an Der polnische Boxer und 2015 den Prix Roger-Caillois für Signor Hoffman. Bei Hanser erschienen Der polnische Boxer (Roman, 2014), Wie mein Zuhause zu verschwinden begann (Hanser Box, 2015) und Signor Hoffman (Roman, 2016). Eduardo Halfon lebt in Nebraska.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 19
    Erscheinungsdatum: 02.09.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783446251212
    Verlag: Carl Hanser Verlag München
    Größe: 3467 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen