text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Carleton Ein Stück von Hürlimann, Thomas (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 06.01.2019
  • Verlag: S. Fischer Verlag GmbH
eBook (ePUB)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Carleton

Amerika, zu Beginn des 20. Jahrhunderts: In Kansas, dem Kornspeicher der Vereinigten Staaten, wächst nichts mehr, der Boden ist ausgelaugt und verödet. Dorthin kommt Carleton, Agronom und Abgesandter der Regierung in Washington. Er soll das Land wieder fruchtbar machen. Auf der Suche nach dem widerstandsfähigsten Getreide reist er nach Russland, in die Steppen und Eiswüsten. Und er wird fündig: Mit einem russischen Wunderweizen wird in Amerika der Hunger besiegt, Reichtum schwappt über das Land. Doch der Überfluss erzeugt eine neue Krise. Und wieder ist Carleton zur Stelle und begibt sich auf eine halsbrecherische Reise, um Amerika zu erlösen. Carleton selbst aber kann von dem Reichtum nicht profitieren. Er bleibt sein Leben lang ein armer Hund. Thomas Hürlimann wurde 1950 in Zug, Schweiz, geboren. Er besuchte das Gymnasium an der Stiftsschule Einsiedeln und studierte in Zürich und an der FU Berlin Philosophie. Neben zahlreichen Theaterstücken schrieb er die Romane "Heimkehr", "Vierzig Rosen" und "Der große Kater" (verfilmt mit Bruno Ganz), die Novellen "Fräulein Stark" und "Das Gartenhaus" sowie den Erzählungsband "Die Tessinerin". Für sein dramatisches, erzählerisches und essayistisches Werk erhielt er unter anderem den Joseph-Breitbach-, den Thomas-Mann- sowie den Hugo-Ball-Preis. Hürlimann ist korrespondierendes Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung und der Akademie der Künste, Berlin. Seine Werke wurden in 21 Sprachen übersetzt. Nach vielen Jahren in Berlin lebt er wieder in seiner Heimat.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 96
    Erscheinungsdatum: 06.01.2019
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783104908656
    Verlag: S. Fischer Verlag GmbH
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen