text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Robert Guiskard von Kleist, Heinrich von (eBook)

  • Verlag: epubli
eBook (ePUB)
1,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Robert Guiskard

Das Dramen-Fragment 'Robert Guiskard' schrieb Heinrich von Kleist 1808. Er bezieht sich auf den historischen Robert Guiskard (1015-1085), einen normannischen Herrscher sowie Herzog von Apulien und Kalabrien. Heinrich von Kleist (1777 - 1811) war ein deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist. Bekannt ist er vor allem für das historische Ritterschauspiel "Das Käthchen von Heilbronn", sein Lustspiel "Der zerbrochne Krug" und für seine Novellen "Michael Kohlhaas", "Die Marquise von O..." und "Das Erdbeben in Chili". Am 21. November 1811 nahm sich Kleist zusammen mit seiner Begleiterin Henriette Vogel das Leben. Heinrich von Kleist (1777 - 1811) war ein deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist. Bekannt ist er vor allem für das historische Ritterschauspiel 'Das Käthchen von Heilbronn', sein Lustspiel 'Der zerbrochne Krug' und für seine Novellen 'Michael Kohlhaas', 'Die Marquise von O....' und 'Das Erdbeben in Chili'. Am 21. November 1811 nahm sich Kleist zusammen mit seiner Begleiterin Henriette Vogel das Leben.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 100
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783748528173
    Verlag: epubli
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen