text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

SchäkesBiers unveröffentlichte Gedichte von Schorat, Wolfgang (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 16.09.2014
  • Verlag: TonStrom Verlag
eBook (ePUB)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

SchäkesBiers unveröffentlichte Gedichte

Gedichte die mir in den Neunzigern einfielen als Themen die mich als Mensch von Außen bombardierten anhand der Irren Wirren Gedanken und Taten im Universum meiner MitBewohner und MietBewohner. Wobei kein Mensch zur Miete wohnen darf, weil Nichtmal sogenannte Tiere zahlen müssen um einen Platz zum Schlafen zu haben. Der Mensch die menschliche Situation heute 2013 global, da ist schon ein Berg von Durchgeknallten GeldSenilen Entscheidungen die aus Menschen AbzockVieh der EstablischmentKotzereien gemacht haben. Demokratie ist eine Variante der Diktatur der Besitzer der SystemErsteller in ihrem AusbeutSinne gegen die Menschheit. Demokratie erfüllt somit vollkommen seinen Sinn seiner Erschaffer in Griechenland.Nämlich das sogenannte Volk weiterhin für die aufrechterhaltung ihrer Besitztümer im Sinne von vorgetäuschter Freiheit auszubeuten. Erst wenn mehr Bewusstsein in der Menschheit erscheint kann Demokratie so wie Diktaturen oder Feudalmurks oder König und Kaiserreiche Ad Akta gelegt werden. Bis dahin werdet ihr weiter Ausgebeutet was immer zu Mord und Krieg führen wird. Bewusstwerdung hat aber garnichts mit Reichtum Yachten Sekt oder Titten in Samt zu tun. Auch nicht mit Beruf Politik Titel oder Thesen. Wolfgang Schorat Ich schreibe seit 1955 als ich den ersten Griffel in der Schule in der Hand hielt und auf der Schiefertafel kritzelte in dem dorf, in dem gegenüber dem Haus meiner Oma die Störche nisteten. Seitdem ist viel Uhrzeit verlaufen, und ich habe in Kanada und England und Deutschland in Konstruktionsbüros herumgestochert, um zu erkennen, das wird nicht mein Leben sein bis zur Rente. Und so machte ich mich auf Reisen über diesen Erdball, bis ich wieder in Berlin landete.Inzwischen schreibe ich über meine Lebenserfahrungen in den Uhrzeitabschnitten, in denen ich mich bewege, und erschaffe ein Buch nach dem anderen in Eigenregie und Eigengestaltung.Themen meines Schreibens sind auch die politisch-wirtschaftlichen Verhältnisse, in denen ich eingewoben bin und die mein Leben mitkontrollieren. Ab und an kommt ein Theaterstück dabei raus.Ich schreibe viel.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 180
    Erscheinungsdatum: 16.09.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783932209444
    Verlag: TonStrom Verlag
    Größe: 472 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen