icon_account_circle icon_add icon_arrow_down icon_warning icon_arrow_left icon_arrow_right icon_arrow_right_thin icon_arrow_up icon_card_giftcard icon_cart icon_check icon_close icon_dehaze icon_delete icon_howto_cart icon_download icon_download icon_howto_controller icon_edit icon_favorite icon_heart icon_info icon_list icon_loader icon_menu icon_pause_circle icon_play_circle icon_search icon_share icon_social_facebook icon_social_google icon_social_twitter icon_thumb_up icon_vorteil_android icon_vorteil_apple icon_vorteil_desktop icon_vorteil_ebooks icon_vorteil_hand icon_vorteil_hoerbuch icon_vorteil_reader icon_vorteil_smartphone icon_vorteil_songs icon_vorteil_system icon_vorteil_tablet icon_vorteil_windows
text.skipToContent text.skipToNavigation

"Schloss"-Topographien

  • Verlag: transcript
eBook (PDF)
31,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

"Schloss"-Topographien

Auch nach bald 90 Jahren Rezeptionsgeschichte demonstriert dieser Band eindrucksvoll: Kafkas "Schloss" kann weiterhin überraschen und begeistern. Eine Reihe namhafter Kafka-Forscherinnen und -Forscher aus Deutschland, Großbritannien und den USA macht sich auf den Weg ins "Schloss" und erkundet die ambivalenten Topographien des Textes. Kafkas letztes Romanfragment erweist sich dabei in mehrfacher Hinsicht als ein Schwellentext. "Das Schloss" ist kein fertiges Gebilde, sondern ein Kaleidoskop, das eine Vielzahl von zum Teil divergenten "Schloss"-Ansichten präsentiert.

Malte Kleinwort (Dr. phil.) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der FernUniversität in Hagen. Seine Forschungsschwerpunkte sind u.a. Poetologien des Wissens, Schreibprozessforschung und die Geschichte der Ohnmacht. Joseph Vogl (Prof. Dr. phil.) ist Professor für "Literatur- und Kulturwissenschaft/Medien" an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seine Forschungsschwerpunkte sind u.a. Geschichte und Theorie des Wissens, Geschichte der politischen Ökonomie und Geschichte von Gefahr und Gefährlichkeit in der Neuzeit.

Produktinformationen

    Größe: 1945kBytes
    Herausgeber: transcript
    Untertitel: Lektüren zu Kafkas Romanfragment
    Sprache: Deutsch
    Seitenanzahl: 262
    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    ISBN: 9783839421888

Kundenbewertungen

    Hofer life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.