text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Abschied vom Kietz von Schulz, Helmut H. (eBook)

  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
3,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Abschied vom Kietz

Die Blumenstraße mit ihrer schmucklosen, grauen Fassade und den dunklen Höfen ist eine Straße, von denen es unzählige in Berlin gibt. Eine Insel für jene, die hier aufwachsen und leben müssen. Vier junge Menschen haben in dieser Umgebung die Not des Nachkriegs überstanden, haben hier ihre erste, unromantische Liebe erlebt. Sie hassen die muffige Enge des zum Sterben verurteilten Kietzes: aber es ist ihre altvertraute Gegend, und sie kehren immer wieder dorthin zurück. Es ist kein gerader Weg, der sie hinausführt. Von jedem Einzelnen hängt es letztlich ab, ob er seinen Träumen ein Stück näher kommt oder scheitert. (Helios, 1977) Helmut H. Schulz, 1931 in Berlin geboren, von dieser Stadt und den märkischen weiten Feldern wie von seinem weißen Jahrgang geprägt und schreibmotiviert, hat ein erzählerisches Werk von mehreren tausend Buchseiten Umfang vorzuweisen, darunter zahlreiche längere Erzählungen und mehrere voluminöse Romane. Der Schriftsteller als Person vermeintlichen öffentlichen Interesses stand immer und steht auch heute im Schatten seines Werks. All dem, was in unseren gewendeten Zeiten und Breiten für einen Sch

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 170
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783847668305
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 878 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen