text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Das Nebelland Roman von Doyle, Arthur Conan (eBook)

  • Verlag: Verlag 28 Eichen
eBook (ePUB)
15,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Das Nebelland

Dies ist der die Abenteuer des Professor Challenger abschließende Roman und zugleich eine Komplettierung Doyles autobiographischer Romane 'Am Rand des Unbekannten' und 'Die Bekenntnisse des Stark Munro'. Unverkennbar ist Doyles missionarischer Eifer in Sachen Spiritismus - ein Anliegen, das ihn sein ganzes Leben über antrieb, aber seine späteren Jahre fast völlig ausfüllte und ohne dessen Verständnis die Persönlichkeit Doyles unvollständig bleibt. Da man voraussetzen darf, daß dem Leser Doyles erfolgreichste literarische Conan DoyleErfindung - die Figur des Detektivs Sherlock Holmes - bereits bekannt ist, bleibt nur zu ergänzen, daß Doyle so gut wie jedes literarische Genre beackert hat: Krimi, Horror und Abenteuer ebenso wie den Liebesroman, Science Fiction und den historischen Roman. Sachbücher über Krieg bis Spiritismus nahmen einen wichtigen Platz ins seinem Schaffen ein - und daneben verfaßte er über 200 Erzählungen in allen nur denkbaren Spielarten. Was noch? Viel! Die Bandbreite reicht vom Opernlibretto bis zum politischen Zeitungsartikel, vom Kriegsbericht bis zur juristischen Streitschrift. Fast unüberschaubar ist diese Vielfalt - und wird doch übertroffen durch sein "wirkliches" Leben, also das Leben jenseits der Literatur. Unmöglich, es hier auch nur anzudeuten, wie ihm dieser Spagat vom Arzt zum Autor, Sportsmann aller Klassen, Militärhistoriker und Kriegsteilnehmer, Politiker (ohne Fortune, da er es ablehnte, einen "sicheren" Listenplatz zu belegen) und Verfechter des Spiritismus gelang. Eines aber war immer gleich: was er anging, unternahm er mit dem ganzen ihm möglichen Engagement - und als Gentleman. So war er überzeugt, der Burenkrieg in Südafrika verdiene seine Unterstützung - und also ging er selbst hin, obwohl er zu alt für den aktiven Militärdienst war, und arbeitete als Arzt inmitten einer wütenden Seuche. Er war, falls der Begriff eines Gentleman nicht mehr aussagekräftig genug sein sollte, ein redlicher Mann, dessen Überzeugungen ihm heilig waren. Dazu ein guter Autor, einer der besten und vielseitigsten.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 272
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783960270867
    Verlag: Verlag 28 Eichen
    Größe: 302 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Das Nebelland

"Seit Jahren trage ich einen psychischen Roman in mir, der sich realistisch mit jeder Phase des Themas beschäftigen sollte, mit jedem Für und Wider. Ich wartete, ich wußte, er würde kommen. Nun ist er gekommen, mit Volldampf, und ich kann kaum meinen Stift festhalten, , so schnell geschieht das - etwa 12 oder 15.000 Wörter in drei Tagen. Malone, ein wißbegieriger Zeitungsmann und Challenger als ein außenstehender Skeptiker sind zwei der Hauptcharaktere, aber jeder Typ wird gezeichnet. Ich glaube nicht, daß es jemals von jemandem unternommen wurde, der den Gegenstand gründlich bis zum Ende in den Fingern hatte." (Doyle)

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen