text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Chatsfield-Dynastie - 2. Staffel: Ein aufregendes Spiel um Macht, Leidenschaft und Vergnügen von Yates, Maisey (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 19.01.2017
  • Verlag: CORA Verlag
eBook (ePUB)
14,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Chatsfield-Dynastie - 2. Staffel: Ein aufregendes Spiel um Macht, Leidenschaft und Vergnügen

Der Welt elitärstes Hotel-Imperium hält Ausschau nach einem neuen Juwel in seiner Krone, und Spencer Chatsfield hat es gefunden. Doch Isabelle Harrington, das Mädchen aus seiner Vergangenheit, weigert sich zu verkaufen! Damit wird einer der mondänsten Schauplätze auf dem Globus zum Schachbrett für ein aufregendes Spiel um Macht, Leidenschaft und Vergnügen erklärt ... DIE SINNLICHEN KÜSSE DES STOLZEN SCHEICHS Eine Oase im Sonnenlicht, ein reich geschmücktes Wüstenzelt ... und ein betörender Scheich, der Sophie so besitzergreifend in den Armen hält, dass sie wie verzaubert ist. Eigentlich träumt die junge Journalistin von einer Karriere - und nicht von einem Liebesmärchen ... DER MILLIARDÄR UND DIE SÜßE REBELLIN Der sündhaft reiche Wirtschaftstycoon Giancarlo Delucca will nur eins: den Weltmarkt erobern ... auch wenn er dafür die widerspenstige Tochter seines größten Konkurrenten heiraten muss. Für den skrupellosen Womanizer steht fest, er wird seine Braut schon zähmen ... DER PLAYBOY UND DIE SCHÖNE PRINZESSIN Nach einem bösen Familienstreit flieht die unerfahrene Prinzessin Leila heimlich nach New York ... und trifft in einer noblen Hotelbar auf den charmantesten Playboy der Stadt: James Chatsfield! Ein Blick aus den samtbraunen Augen des unwiderstehlichen Hoteltycoons und Leila spürt zum ersten Mal in ihrem Leben die prickelnde Macht sinnlicher Gefahr ... SÜßE VERSUCHUNG, VERBOTENES GLÜCK Für Olivia Harrington ist die Berlinale der perfekte Ort, um ihren neuen Film zu feiern ... aber seit ihrer Ankunft im Luxushotel The Chatsfield läuft einfach alles schief! Nicht nur, dass sie mit dem arroganten, aber aufregend attraktiven Hoteltycoon Ben Chatsfield im Dauerstreit liegt, nein, das Foto eines Paparazzo zeigt sie beide auch noch als Liebespaar ... DIESER EINE LETZTE KUSS Sexy Reeder Theo Tsoukatos verlangt von seiner untreuen Frau, die Details ihrer Scheidung dort zu klären, wo sie einst ihr größtes Glück erlebten - in Barcelona. Doch sein Racheplan scheitert: Nicht nur, dass die Erinnerungen an ihre Flitterwochen ihn plötzlich selbst einholen, jetzt behauptet Holly, dass sie ihn nie betrogen hat ... DER TYCOON UND DIE EISPRINZESSIN Um ihrer berühmten Familie zu imponieren, nimmt Eleanore Harrington das Angebot an, ein Palasthotel aus Eis zu bauen. Der Haken? Ihr Boss ist Lukas Kuznetskov, ein russischer Milliardär, so kalt und unnachgiebig wie das Eis, mit dem sie arbeitet. Eleanore spürt schnell, dass Lukas' selbstherrlicher Charme ihr Blut trotz klirrender Kälte zum Kochen bringt ... DAS GEHEIMNIS DER SCHÖNEN RIVALIN Milliardär und Glücksspieler Cooper Brock verliert nie ... bis ihm die bezaubernde Serena in Portugal einen lukrativen Deal wegschnappt! Vor dieser aufreizenden Schönheit mit dem Rücken an der Wand zu stehen, passt Cooper gar nicht ... RIVALEN DER SINNLICHKEIT Wenn Giganten lieben! Spencer Chatsfield hat es bis an die Spitze des elitärsten Hotelimperiums der Welt gebracht. Jetzt plant der ambitionierte Tycoon seinen letzten Coup: die feindliche Übernahme des größten Konkurrenten! Doch leider stellt sich ihm dabei Hotelerbin Isabelle Harrington höchstpersönlich in den Weg ... EINE NACHT VOLLER SÜNDE Nach einer geplatzten Hochzeit, an der Libby Lancaster als Gast hatte teilnehmen wollen, strandet sie allein und ohne Zimmer im legendären Chatsfield. Entschlossen, das Beste aus der Situation zu machen, schlüpft sie in das Designerkleid und die High Heels ihrer umschwärmten Cousine. Nur ein einziges Mal will sie nicht die Brave, sondern ein böses Mädchen sein ...

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 1202
    Erscheinungsdatum: 19.01.2017
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783733775766
    Verlag: CORA Verlag
    Größe: 10529 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Die Chatsfield-Dynastie - 2. Staffel: Ein aufregendes Spiel um Macht, Leidenschaft und Vergnügen

3. KAPITEL

Aber jetzt reichte es. Sie hatte Lucinda zwar ein Versprechen gegeben, doch Lucaj war ihr entschieden eine Nummer zu groß. Sollte sie sich je wieder verabreden, was noch fraglich war, würde sie sich für die moderne Variante eines gemütlichen Hausmanns mit Pfeife und Pantoffeln entscheiden. Und sie würde es schön langsam angehen und sich nicht Hals über Kopf in eine leidenschaftliche Affäre stürzen, und das mit einem Mann, der vielleicht als internationaler Playboy bekannt war.

"Ich muss wirklich gehen." Sie sammelte ihre Habseligkeiten ein.

"Dann erlauben Sie mir, Sie zum Aufzug zu begleiten ..."

Überrascht sah sie Lucaj an. Ihr Herz schlug viel zu schnell. Er will mich zum Aufzug begleiten?

Ein bisschen freute sie sich über sein Angebot. Nein, sie freute sich sogar sehr darüber. Es war schmeichelhaft, aufregend und leichtsinnig. Bisher war sie noch nie leichtsinnig gewesen.

"Ich komme schon klar." Gut, ich habe gekniffen ... Aber es war auch nicht einfach, lebenslange Verhaltensweisen plötzlich über Bord zu werfen. Denn Vorsicht stand sozusagen in Libbys DNA.

Doch Lucaj ließ sich nicht so leicht abwimmeln. Sie merkte, dass er hinter ihr war, als sie zur Tür ging. Ein Schauer lief ihr über den Rücken, als sie seinen sengenden Blick spürte. Bestimmt waren die hohen Absätze schuld daran. Denn mit diesen Schuhen bewegte sie sich anders. Wahrscheinlich schwangen ihre Hüften hin und her, ohne dass sie es beabsichtigte.

Inzwischen hatten sie die Tür zur Lobby erreicht, doch sie hatte sich immer noch nicht umgedreht, um Lucaj zu sagen, dass sie Türen auch selbst öffnen konnte. Plötzlich kam ihnen der diensthabende Hotelmanager entgegen. "Ms. Lancaster, entschuldigen Sie, dass ich störe, aber ich wollte Sie noch erwischen, bevor Sie nach oben gehen."

"Ja?" Überrascht sah sie den Mann an.

"Ich möchte mich bei Ihnen wegen des Durcheinanders bezüglich Ihres Zimmers entschuldigen, Ms. Lancaster. Und ich freue mich sehr, Ihnen sagen zu können, dass wir etwas anderes für Sie haben arrangieren können."

Luce hat sich für mich eingesetzt, war Libbys erster Gedanke. Natürlich war es so. Lucinda musste in letzter Minute noch etwas für sie in die Wege geleitet haben. Sie wartete ab, was der Manager noch zu sagen hatte.

"Wir werden Ihnen die beste Unterkunft geben, die das Chatsfield zu bieten hat, Ms. Lancaster."

"Ach, das ist wirklich nicht nötig."

Jetzt war es an ihr, verlegen zu sein, besonders da Lucaj direkt hinter ihr stand. Doch sie kam nicht dazu, dem Mann zu erklären, dass ein helleres, ruhigeres Zimmer zwar schön wäre, sie aber gern in dem anderen Zimmer bleiben würde, weil sie keine Umstände machen wollte. Doch der Manager ließ nicht locker.

"Bitte sagen Sie nichts, bevor Sie sich die Suite angesehen haben und sicher sein können, dass sie Ihren Anforderungen genügt."

"Die Suite?" Sofort wurde Libby aus der glamourösen Welt, die ihr das Kleid und die Schuhe vorgegaukelt hatten, in die reale Welt katapultiert - eine Welt, in der sie nicht genug Geld hatte, um eine Suite zu bezahlen.

"Unsere beste", versicherte der Manager.

"Das ist sehr freundlich von Ihnen, aber ..."

"Wir bestehen darauf. Der Komfort unserer Gäste ist unser oberstes Anliegen." Er warf ihr ein gewinnendes Lächeln zu. "Wir wollen doch, dass Sie wiederkommen, Ms. Lancaster."

Libby brachte ein nervöses Lachen zustande und merkte, dass die Augen des Hotelmanagers jedes Mal aufleuchteten, wenn er zu Lucaj sah.

"Libby?", drängte Lucaj.

Er hatte recht, sie musste etwas sagen. Denn sie konnte nicht länger dastehen, ihr Hirn wie eingefroren, und die Tür zur Bar blockieren. Sie hatte ungefähr zwei Sekunden, um sich zu entscheiden.

"Das ist sehr freundlich von Ihnen", sagte sie.

"Würden Sie dann beide bitte mitkommen?", lud der Manager sie ein und deutete auf die A

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen