text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Ein Kind unserer Zeit von Horváth, Ödön von (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 27.04.2015
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
0,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Ein Kind unserer Zeit

Ein Kind unserer Zeit ist ein Roman von Ödön von Horváth. Er erschien 1938, kurz nach dem Tod des Autors. Das Buch erzählt die Geschichte eines Soldaten in einem Land mit diktatorischen Führern. Horváth erzählt die Geschichte in Form eines intradiegetischen Ich-Erzählers. Immer wieder wechselt zeitraffendes mit zeitdehnendem Erzählen. Ein paar Mal treten zeitliche Sprünge mit anschließenden Rückblenden auf. Spannende und hektische Szenen verdeutlicht Horváth mit kürzeren Sätzen und Zeilen. Die Sprache der Geschichte ist die gehobene Umgangssprache und das Vokabular des NS-Alltags. (aus wikipedia.de) Edmund Josef von Horváth (bekannt als Ödön von Horváth; 9. Dezember 1901 , ? 1. Juni 1938) war ein österreichisch-ungarischer Schriftsteller. Bekannt wurde er unter anderem durch seine Stücke Geschichten aus dem Wiener Wald, Glaube Liebe Hoffnung und Kasimir und Karoline sowie durch seine zeitkritischen Romane Der ewige Spießer, Jugend ohne Gott und Ein Kind unserer Zeit. (aus wikipedia.de)

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 94
    Erscheinungsdatum: 27.04.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783734789205
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 900 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen