text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Fallkraut Roman von Borg, Lucette ter (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 13.03.2012
  • Verlag: Wallstein Verlag
eBook (ePUB)
7,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Fallkraut

Die beiden Schwestern Sigrid und Valentine sind ein ungleiches Paar: Schlank und unternehmungslustig die Eine, ständig am Buffet die Andere, und dann auch noch herumnörgelnd. Sigrid hat schon immer die Erste Geige gespielt, noch in in k.u.k.-Zeiten, als das Familienorchester von Böhmen aus durch halb Europa tourte, und später dann im Orchester Overijssel. Dort arbeitet sie noch immer, aber es gibt im Kollegenkreis schon vernehmbaren Unmut, weil sie immer häufiger nicht so ganz den richtigen Ton trifft. Sigrid findet das natürlich vollkommen ungerecht und erkennt darin nur Neid und Bosheit. Auch Valentine hat die Musik zum Beruf gemacht: sie ist Klavierlehrerin geworden, vor allem jedoch Hausfrau und Mutter. Und nun fahren sie zum ersten Mal wieder zusammen weg. Es sollte eigentlich eine romantische Reise durch Deutschland werden - aber Neid, Groll und Eifersucht lassen sich nur schwer verbergen. Kleine und große Gehässigkeiten machen den Urlaub so abwechslungsreich wie zuweilen beschwerlich. Und welches Geheimnis verbirgt sich in Sigrids Geigenkasten? Fallkraut erzählt vom spießigen Rheintal in den 70er-Jahren, von den Sticheleien unter Schwestern und von den Vorzügen des Selbstbetrugs. Mit diesem Roman zeichnet Lucette ter Borg ein urkomisches und zugleich liebevoll-boshaftes Portrait zweier Frauen. Lucette ter Borg, geb. 1962 in Amsterdam, studierte Slawistik und historische Pädagogik an der Universität Amsterdam. Sie arbeitete als Kunstkritikerin für NRC Handelsblad und De Volkskrant und als Chefredakteurin für Kunst und Kultur bei der Wochenzeitung Vrij Nederland. Ihr Roman 'Das Geschenk aus Berlin' (2006) wurde mit dem Preis für das beste niederländische Debüt des Jahres ausgezeichnet.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 297
    Erscheinungsdatum: 13.03.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783835322677
    Verlag: Wallstein Verlag
    Größe: 1200 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen