text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Michael. Ein Traum-Schicksal in Tagebuchblättern. von Mettke, Petra (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 07.05.2014
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
33,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Michael.

Der erste Zeitsprung ins Jahr 2008 vollzieht sich im vierten Band des Gigabuches Michael. Michaels kleine Familie wird ganz in die vielfältigen Aufgaben des expandierenden HTW-Imperiums eingebunden. Über das soziale Engagement des HTW-Lottos bahnt sich der Familienanschluss eines kleinen Mädchens an. Im Grunde sind nach und nach alle Pflegeberufe mit dem Ethos von HTW verbunden. Und dennoch bleibt zum ersten Mal der Begründer einer erfolgreichen Idee ein Mensch, weil Michael nicht zulässt, dass seine fortschrittlichen Gedanken zu magischen Formeln werden. Doch Wachstum ist endlich und so erneuert er die Idee rechtzeitig. Sie heißt Michaelcity und ist die Urbanisierung des Ranchgeländes. Petra Mettke schreibt seit 1979 an ihrer eigenen Bibliothek. Seit dem Germanistikstudium zusammen mit ihrer Schwester Karin Schröder machten sich beide daran, die Bücher zu veröffentlichen. Noch während Petra Mettke ihr 16 bändiges Hauptwerk Gigabuch Michael verfasste, welches ein Guinness Buch Rekordeintrag wurde, publizierten sie bereits 6 der Bände und noch immer liegen vom Michael 6 Bände in der Schublade. Derzeit schreibt sie am Gigabuch Winkelsstein und hat den 9. Band vollendet, doch das ist nicht das Ende. Veröffentlichte Titel: 1989 Meine ungewollten Reisen. 1992 Geschichten aus der Märchenwelt 1994 Michael. Band I bis IV 1996 Michael. Band V 1997 Michael. Band VI 1999 Michael. Band VII, VIII 2001 Michael. Band IX, X 2003 Denkentblätterung 2006 Oxada und Eybo, die Varianten 2009 Neuauflage des Gigabuches Michael

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 692
    Erscheinungsdatum: 07.05.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783735764096
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 723kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen