text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Sucht Ho Ki Su von Scholz, Hans G. (eBook)

  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
6,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Sucht Ho Ki Su

Ho Ki Su, Offizier der Atomwaffe Nordkoreas, wird ins Straflager verbannt, da er sich unerlaubt Zugang zum Internet verschafft hat. Die letzte verbliebene stalinistische Diktatur muss um ihre Existenz fürchten, falls junge Menschen die Wahrheit über die Situation im Land erfahren. Die ist geprägt von Hunger und Entbehrungen der Bevölkerung. Lediglich die gottgleichen Führer leben in Saus und Braus. Sie stützen ihre Macht auf den Besitz von Atomwaffen, mit denen sie weite Teile des westlich orientierten Asiens bedrohen. Ho Ki Su, im Besitz der Standortkoordinaten der Atomraketen, gelingt die Flucht. Falls sein Wissen in ausländische Hände gelangt, droht der mächtigsten Waffe des Regimes die Vernichtung. Der Geheimdienst jagt daher mit allen Mitteln den Flüchtenden. Die Romanhandlung spielt in der Gegenwart vor dem Hintergrund der latenten Spannungen zwischen Nordkorea und seinen Nachbarländern. Sie ist frei erfunden, basiert jedoch auf der realen Situation in diesem Teil der Welt. So oder so ähnlich könnte sie sich jederzeit zutragen. Bin im Moment auf Weltreise und berichte in verschiedenen Zeitschriften und Büchern darüber. Außerdem möchte ich mich im Bereich Belletristik versuchen und habe deshalb das Manuskript eine Politthrillers geschrieben. Handlung zur Jetztzeit in Nordkorea.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 277
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783847614814
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 836 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen