text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Toni der Hüttenwirt 67 - Heimatroman Süßer Honig - bittere Liebe? von Buchner, Friederike von (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 17.11.2015
  • Verlag: Martin Kelter Verlag
eBook (ePUB)
1,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Toni der Hüttenwirt 67 - Heimatroman

Diese Bergroman-Serie stillt die Sehnsucht des modernen Stadtbewohners nach einer Welt voller Liebe und Gefühle, nach Heimat und natürlichem Leben in einer verzaubernden Gebirgswelt. Toni der Hüttenwirt hat in Anna seine große Liebe gefunden. Für ihn verzichtete Anna auf eine Karriere als Bänkerin und managt an seiner Seite die Berghütte. Am frühen Morgen war Toni mit Sebastian und Franziska von der Berghütte auf die Oberländer Alm hinuntergewandert. Dort wartete sein Vater, der Xaver Baumberger. Er nahm die Kinder mit ins Tal und setzte sie vor der Schule ab. Xaver Baumberger, Toni und der Bürgermeister Fellbacher wechselten sich wöchentlich ab, die Kinder in die Schule zu fahren und anschließend wieder auf die Oberländer Alm zu bringen. "Grüß Gott, Vater! Ich hoffe, daß du net so lange gewartet hast. Wir sind heute später dran! Die Franziska hat ihre Haarspange nicht gefunden und eine andere wollte sie nicht nehmen." "Die andere hatte die falsche Farbe. Sie paßte nicht zu meinem Dirndl", warf die kleine Franziska ein. Xaver, den die beiden Kinder Großvater Xaver nannten, schmunzelte. "Des verstehe ich! Des ist bei der Ria auch nicht anders gewesen." Er erinnerte sich, wie seine Tochter Maria größer wurde und damit die Zeit anbrach, in der bekanntlich kleine Mädchen damit beginnen, eitel zu werden.

Ihre Serie hat Geschichte geschrieben. Die Idee dahinter hat exemplarischen Charakter. 'Toni, der Hüttenwirt' aus den Bergen verliebt sich in Anna, die Bankerin aus Hamburg. Anna zieht hoch hinauf in seine wunderschöne Hütte - und eine der zärtlichsten Romanzen nimmt ihren Anfang. Hemdsärmeligkeit, sprachliche Virtuosität, großartig geschilderter Gebirgszauber - Friederike von Buchner trifft in ihren bereits über 400 Romanen den Puls ihrer faszinierten Leser. Erfolgreiche Romantitel wie 'Wenn das Herz befiehlt', 'Tausche Brautkleid gegen Liebe' oder besonders auch 'Irrgarten der Gefühle' sprechen für sich - denn sie sprechen eine ganz eigene, eine unverwechselbare Sprache.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 64
    Erscheinungsdatum: 17.11.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783959793704
    Verlag: Martin Kelter Verlag
    Größe: 455 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen