text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Vater Morgana Eine persische Familiengeschichte von Niavarani, Michael (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 25.10.2011
  • Verlag: Amalthea Signum Verlag GmbH
eBook (ePUB)
8,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Vater Morgana

Es kann zu Verwicklungen kommen, wenn man versucht die deutsch-österreichisch-amerikanisch-schwedisch-britisch-persische Familie endlich einmal unter dem Christbaum zu versammeln oder 'Nowrouz' - das persische Neujahrsfest zu Frühlingsbeginn - gemeinsam zu feiern. Es kann schon kompliziert werden, alle Cousins und Cousinen, Tanten und Onkel in den Sommerferien zu besuchen. Es kommt aber definitiv zu einer globalen Katastrophe, wenn man den Tod des eigenen Vaters vor dessen Mutter geheim halten muss, weil die liebe Verwandtschaft befürchtet, dass Mamanbosorg, meine persische Omi, diesen Schock nicht überleben wird. Eine traurige Angelegenheit, die zu den absurdesten und komischsten Momenten in der Geschichte meiner Familie geführt hat. Aber um eines muss ich Sie bitten: Meine Familie weiß nichts von diesem Buch und sie wären mir alle auch sehr böse, wenn sie wüssten, dass ich ihre intimsten Geheimnisse ausplaudere. Also, tun wir einfach so, als hätte ich die Geschichte erfunden! Michael Niavarani wurde 1968 in Wien geboren. Er begann 1986 eine Schauspielausbildung bei Michael Mohapp und Dany Sigel. Nach vielen Auftritten im Graumann Theater wechselte er 1989 ins Kabarett Simpl, wo er 1993 die künstlerische Leitung übernahm. Michael Niavarani ist in zahlreichen Fernsehserien wie 'Was gibt es Neues', 'Dolce Vita & Co' und 'Ex - Eine romantische Komödie', in Kinofilmen wie 'Salami Alaikum' und 'I love Vienna' und natürlich auch in seinen Kabarettprogrammen zu sehen. Er wurde 2006 als beliebtester Serienstar, 2007 und 2008 als beliebtester Kabarettist mit dem TV-Publikumspreis Romy ausgezeichnet. Sein Buch 'Vater Morgana' führte monatelang die Bestsellerlisten an.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 376
    Erscheinungsdatum: 25.10.2011
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783902862006
    Verlag: Amalthea Signum Verlag GmbH
    Größe: 1418 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen