text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Wellensittichs Zeitreise Spannende Abenteuergeschichten für Liebhaber der Wellensittiche von Oeser, Andreas (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 28.08.2015
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
5,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Wellensittichs Zeitreise

Etlichen Millionen Jahren von dem Geschöpf, das man wohl am Ehesten als "Urvogel" bezeichnen könnte, bis zum absolut perfekten Überlebensspezialisten des australischen Outbacks, dem Wellensittich, stehen keine zweihundert Jahre vom Wildvogel zum Heimtier entgegen, in denen die Art sich mehr und schneller veränderte als jemals zuvor. Außer Acht gelassen wird bei allen "Erfolgen" der Nachzucht optischer und genetischer Variationen, dass das Wesen des Wellensittichs länger zur Domestizierung braucht und im Stubenvogel noch immer das im Schwarm lebende Fluchttier steckt. Jede einzelne Geschichte aus einer besonders wichtigen Phase dieser Entwicklungen soll aufzeigen, wie "Der Wellensittich" wirklich ist und was er braucht und so zum kritischen Nachdenken über unseren Umgang mit den kleinen Vögeln ermuntern. Nach seinen für die 70er Jahre typischen Kindheitserfahrungen mit einem einzelnen Wellensittich und anschließender langer Pause stieg Andreas Oeser Mitte der nuller Jahre erneut in die Wellensittich-Haltung ein. Aus vier Vögeln wurden schnell sechs, acht und zwölf, bis sein erstes Tier chronisch erkrankte und das nächste bald darauf flugunfähig wurde. 2010 begann er, sich den Problemen von Wellensittichen mit Handicap intensiver zu stellen und engagierte sich außerdem vermehrt in dieser Nische des Tierschutzes. Seit dem Frühjahr 2015 ist er für Welli.net regelmäßig wöchentlich im Haustier-Radio zu Wellensittich-Themen zu hören sowie seit Jahren in einigen sozialen Netzwerken beratend aktiv. Er betreut eine Endpflegestelle des Hürdenwellies e.V mit bis zu 25 betreuungsbedürftigen Wellensittichen.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 104
    Erscheinungsdatum: 28.08.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783739258256
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 285 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen