text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Der Tod Aufstieg ins Licht von Scholdt, Gunda (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 12.07.2012
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
9,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Der Tod

Der Tod ist eines der letzten Tabu-Themen unserer Zeit, und die Angst davor beherrscht bewusst oder unbewusst das ganze Leben. Doch wie sicher können wir sein, dass es den Tod als Ende unseres Seins wirklich gibt? Dieses Buch ist für Menschen aller Religionen, aber auch für die, die keiner Religion angehören. Es stützt sich auf die ?Zeitlose Weisheit?, die uns lehrt, das Sterben als einen Übergang in eine andere Dimension des Lebens zu betrachten. Grundlage dieses zeitlosen Weisheitswissens ist, dass Leben ewig ist, weil es niemals begann und niemals enden kann. Und dieses ?Eine Leben? manifestiert sich im Kreislauf von Geburt, Tod und Wiedergeburt, um Evolution zu bewirken. In diesem Buch wird das Sterben in seinen verschiedenen Stufen ausführlich beschrieben, das auch nach dem physischen Tod in anderen Sphären weitergeht, wo wir durch den Tod zum wahren Leben erwachen. So wird uns auf eindringliche Weise bewusst, dass das physische Leben nur eine Dimension des Wirklichen ist. Und der Tod erscheint als ein Aufstieg in Lichtwelten, die unsere eigentliche Heimat sind. Gunda Scholdt ist Diplom-Übersetzerin, Heilpraktikerin, Astrologin, spirituelle Lehrerin und Autorin. Seit 1982 arbeitet sie als beratende Astrologin und Seminarleiterin im Rahmen einer eigenen Praxis für Spirituelle Psychologie. 1988 gründete sie das Geistige Schulungszentrum in Wörthsee mit dem Ziel, Menschen auf der Suche nach einer spirituellen Ausrichtung ein umfassendes esoterisches Wissen zu vermitteln und eine neue Werteorientierung zu geben.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 140
    Erscheinungsdatum: 12.07.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783844839074
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 1360 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen