text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Komm Heiliger Geist Lebe mit tiefer Sehnsucht nach Gott von Skinner, Vincent (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 21.04.2017
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
6,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Komm Heiliger Geist

Das Leben der ersten christlichen Gemeinden war geprägt von Wundern, übernatürlichen Zeichen und Kraftwirkungen und teils spektakulären Heilungen. Dies machte die Gemeinden anziehend, echt und auch gesellschaftsrelevant. Die Gemeinden, die mit der Kraft des Heiligen Geistes ausgerüstet waren, konnten Antworten und Problemlösungen für die Gesellschaft und den einzelnen Menschen geben. In den letzten Jahrhunderten ging das Bewusstsein dieser von Gott zur Verfügung gestellten, übernatürlichen Kraft in der Kirche verloren. Dadurch wurde die Botschaft von der verändernden Kraft Gottes für die Menschen mehr und mehr uninteressant, die Kirche konnte größtenteils keine gesellschaftsverändernden Antworten auf die Probleme der Menschen und Zeit geben, wie es in den ersten Gemeinden gewesen war. Heute ist der Hunger und die Suche der Menschen weltweit nach übernatürlichen, spirituellen Dingen geweckt. Die Menschen rund um den Globus sind auf der Suche nach Lebenssinn, Wunderheilungen, übernatürlichen Dingen und die Sehnsucht nach einem starken inneren Halt. Und gerade das erweckt Gott in vielen seiner Kirchen und Gemeinden, quer durch alle Nationen, indem er die Kraft des Heiligen Geistes zurückbringt. Das vorliegende Buch führt in die Lebens- und Glaubensbereiche, die davon betroffen sind und neu entzündet werden sollen, welche Gefahren dieser Entwicklung entgegenstehen und wird illustriert durch viele persönliche Erlebnisse. Es ist eine Art Handbuch, eine Zusammenfassung von biblischen Wahrheiten um das Leben und die Gesellschaft wieder mit der Kraft und Liebe Gottes zu berühren. Vincent Skinner, Jahrgang 1969 wurde in Südafrika geboren und wuchs dort auf. Bereits im Kindesalter erlebte er die übernatürliche Kraft von Jesus Christus ganz real. Das veränderte sein Leben komplett und er verschrieb sein Leben dem Auftrag Jesu. 1994 gründete er World Revival Ministries, ein Dienst der ihn in viele Länder führte. Dort lehrt er christliche Gemeinden unterschiedlichster Couleur sich nach der übernatürlichen, wunderwirkenden Kraft Gottes auszustrecken und zu bekommen. Dies demonstriert er auch in den Versammlungen durch gottgewirkte Heilungen, Kraftwirkungen und andere außergewöhnliche Zeichen. Das Leben von vielen Christen und Gemeinden wurde dadurch kraftvoll, anziehend und spannend. Mittlerweile lebt Vincent Skinner mit seiner Frau und seinen drei Söhnen seit einigen Jahren in den USA.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 180
    Erscheinungsdatum: 21.04.2017
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783744875998
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 356 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Komm Heiliger Geist

Kapitel 2

Geistlicher Hunger und Durst

Matthäus 5, 6 (Schlachter)

Glückselig sind, die nach der Gerechtigkeit

hungern und dürsten,

denn sie sollen satt werden!

Gottes Liebe für die Menschen wurde offen dargestellt, als Er seinen einzigen Sohn aufopferungsvoll hingab, um die Menschen wieder zu Sich zurückzubringen. Brutal geschlagen, verletzt, verspottet und verlassen, ertrug Jesus die Gewalt des Kreuzes, um für unsere Sünden zu bezahlen und unsere Beziehung mit dem Vater wiederherzustellen. Nur einem feurigen, leidenschaftlichen Herzen eines liebenden Gottes ist es möglich, diese kühne und ewig heldenhafte Rettung der Menschheit zu vollbringen. Er schuf einen Weg heraus aus dem Zustand der Sünde und stellte die ursprüngliche Gemeinschaft wieder her, die Er gewollt hatte, als die Menschheit erschaffen wurde.

Gott wünscht sich, daß die Menschen nach Ihm hungern und dürsten. Wenn das Volk Gottes anfängt zu hungern und Gott zu bedrängen, als einzelne und gemeinsam, kann sich das auf ganze Städte und Nationen zur Ehre Gottes auswirken.

Wenn Menschen danach suchen, Gott in einer intimen Art und Weise zu kennen, werden sie eine übernatürliche Berührung von Gott in ihrem Leben erfahren, die lebensverändernd ist! Ihre Herzen werden leidenschaftlich und befähigt werden den Missionsbefehl zu erfüllen.

" Geht nun hin und macht alle Nationen zu Jüngern, und tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, und lehrt sie alles zu bewahren, was ich euch geboten habe! Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis zur Vollendung des Zeitalters." Amen .

(Matthäus, 28,19-20 Elberfelder)

Wir dürfen es nicht erlauben, daß irgendetwas unsere Liebe für unseren Gott abkühlt. Er ist der Anfänger und Vollender unseres Glaubens und der Liebhaber unserer Seelen. Laßt uns weitermachen, uns selbst in der leidenschaftlichen Jagd nach Ihm anzufachen.
Bist du hungrig nach dem lebendigen Gott?

Matthäus 4, 4 (Elberfelder)

Er aber antwortete und sprach: Es steht geschrieben:

"Nicht vom Brot allein soll der Mensch leben,

sondern von jedem Wort,

das durch den Mund Gottes ausgeht."

Ein gesunder Christ ist jemand, der nach Gott hungert und sich danach sehnt, Ihn in einer tieferen Art und Weise zu kennen und zu erfahren. Dieser Hunger ist ein Verlangen Gott zu kennen - Seine Persönlichkeit und seine Wege. Das Verlangen nach Intimität mit Gott bewegt mein Herz dazu, alles wegzulegen und alle Dinge als Verlust zu erachten, um der alles übertreffenden Erkenntnis Christi Jesu willen.

Philipper 3, 7 - 12 (Elberfelder)

Aber was auch immer mir Gewinn war, das habe ich um

Christi willen für Verlust gehalten;

ja wirklich, ich halte auch alles für Verlust um der

unübertrefflichen Größe der Erkenntnis Christi Jesu,

meines Herrn, willen, um dessentwillen ich alles eingebüßt

habe und es für Dreck halte, damit ich Christus gewinne

und in ihm gefunden werde - indem ich nicht meine

Gerechtigkeit habe, die aus dem Gesetz ist, sondern die

durch den Glauben an Christus, die Gerechtigkeit aus Gott

aufgrund des Glaubens,

um ihn und die Kraft seiner Auferstehung und die

Gemeinschaft seiner Leiden zu erkennen,

indem ich seinem Tod gleichgestaltet werde,

ob ich irgendwie hingelangen möge

zur Auferstehung aus den Toten.

Nicht daß ich es schon ergriffen habe oder schon vollendet

bin; ich jage ihm aber nach,

ob ich es auch ergreifen möge,

weil ich auch von Christus Jesus ergriffen bin.

Ein geistlich hungriger Christ kommt zu dem Schluß, daß alles wertlos und unwichtig ist, wenn man es mit der Erkenntnis Gottes vergleicht. Er schreitet voran um das zu ergreifen, was Gott für ihn

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen