text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Abnehmen ohne Diät und Sport Entgiften und den Stoffwechsel beschleunigen. Bis zu 7 Kilo in den ersten 3 Wochen! von Smith, J. J. (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 28.12.2016
  • Verlag: riva
eBook (ePUB)
12,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Abnehmen ohne Diät und Sport

Abnehmen ohne Kalorienzählen, Hungern, Verzicht, Diät und Sport - aber mit Genuss? Kaum zu glauben, aber Bestsellerautorin JJ Smith erklärt Ihnen in diesem Buch, dass und wie das geht. Die Autorin hat ein eigenes System entwickelt, mit dem Sie nachhaltig viel Gewicht verlieren und endlich einen sexy, schlanken und vor allem gesunden Körper bekommen können. Das Konzept funktioniert, indem man entgiftet, den Stoffwechsel ankurbelt, die Hormone wieder ins Gleichgewicht bringt und speziell die sechs Fettverbrennungshormone beeinflusst. Die Autorin erklärt, welche Lebensmittel Ihnen besonders beim Abnehmen helfen und welche Sie vermeiden sollten. In einem Bonuskapitel zeigt JJ Smith, wie Sie mit einer 10-tägigen Grüne-Smoothies-Detoxkur den Gewichtsverlust in die Wege leiten. So können Sie bis zu 7 Kilo in den ersten 3 Wochen verlieren. JJ Smith ist Ernährungsberaterin und zertifizierte Abnehmexpertin. In den USA ist sie bekannt durch zahlreiche TV-Auftritte, Zeitschriftenartikel und ihren New York Times-Bestseller Grüne Smoothies, Die 10-Tage-Detox-Kur, der auch hierzulande zum Bestseller wurde. Die Autorin selbst hat in ihren 40ern viel abgenommen und dadurch ihre Gesundheit und Jugendlichkeit zurückerlangt. Heute ist sie Vorbild und Inspiration all jener, die Gewicht verlieren und wieder gesund und sexy sein möchten.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 304
    Erscheinungsdatum: 28.12.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783959714266
    Verlag: riva
    Größe: 881 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Abnehmen ohne Diät und Sport

Kapitel 1:

Warum Diäten uns im Stich lassen

D iäten sind nicht der effektivste Weg zu dauerhaftem Gewichtsverlust. Ihr Ziel sollte es sein, durch richtige Ernährung und körperliche Aktivität Ihren Lebensstil zu ändern, um Ihr angestrebtes Gewicht zu erreichen. Wenn die Menschen an Diäten denken, stellen sie sich unvermeidlich vor, dass es darum geht, weniger zu essen, was in Wahrheit der falsche Ansatz ist, weil es zu kurzfristig gedacht ist.

Das Problem besteht darin, dass sie eine Diät "beginnen", was zur Folge hat, dass sie nach einem kurzen Zeitraum wieder "aufhören" mit ihr. Das ist der Grund dafür, dass 95 Prozent der Menschen, die abnehmen, auch wieder zunehmen. Wenn mir die Leute erzählen, dass sie mit einer großartigen neuen Diät zehn bis fünfzehn Kilogramm abgenommen haben, sage ich ihnen meist, sie sollen in einem halben Jahr wiederkommen. Erst wenn sie dann immer noch das neue Gewicht haben, bin ich bereit, mir von der neuen Diät erzählen zu lassen.

Bei den meisten Diäten nehmen Sie fade, verpackte, geschmacklose Nahrung zu sich oder trinken Milchshakes, die wie Kreide schmecken. Das treibt Sie noch mehr dazu, sich nach all den Köstlichkeiten zu sehnen, die Sie nicht essen dürfen. Diese Sehnsüchte oder Fantasien testen Ihre Willenskraft. Wenn Sie vorzeitig schwach werden und genau jene Gerichte essen, die Ihnen abgehen, stellt sich das Gefühl ein, dass Ihre Diät wieder einmal ein Misserfolg war. Mein Plan erlaubt Ihnen, vollwertige Naturkost zu essen, die gesund und schmackhaft ist, ohne dass sie leere Kalorien beinhaltet.

Das Schöne an frischer, vollwertiger Nahrung ist, dass Sie reichlich von ihr essen können und dennoch Gewicht verlieren. Wenn Sie Nahrung mit hohem Zucker- und Fettanteil essen, können Sie nicht mehr aufhören, denn Zucker und Fett sättigen uns nicht und bringen uns dazu, dass wir noch mehr Zucker und Fett haben wollen. Vollwertige Naturkost hingegen (Obst, Gemüse, Vollkornkost) ist nährstoffreich, reich an Ballaststoffen und gibt uns ein Gefühl der Fülle und Sattheit, das uns daran hindert, zu viel zu essen.

Diäten zwingen uns, weniger zu essen und die Kalorienzufuhr zu drosseln, aber wenn wir unseren Körper nicht mit genügend Nährstoffen versorgen, wird er auf Hungermodus umstellen, das heißt, er wird gespeichertes Fett nicht abbauen, sondern für eine künftige Verwendung aufheben. Fettzellen reagieren auf Hunger mit der Aktivierung eines Überlebensmechanismus, der darin besteht, Fett, über das sie verfügen, zu erhalten, was den Abbau von Fett langfristig schwieriger macht. Wenn wir aber dem Körper die nötigen Nährstoffe zuführen, wird er Fett abbauen, denn das Gehirn glaubt nicht mehr, dass der Körper auf Diät ist, "entspannt" sich und gibt nicht mehr das Kommando an den Körper, Fett zu speichern. Wenn Sie beispielsweise das Frühstück auslassen, um Kalorien zu sparen und Gewicht zu verlieren, wird Ihr Magen zu grummeln beginnen und die Nachricht an das Gehirn senden, dass er hungert. Die Folge ist, dass Ihr Körper sofort beginnt, Fett als Reserve zu speichern, für den Fall, dass der Körper keine Nahrung mehr erhält.

Eine Diät, die uns Nährstoffe entzieht, torpediert unsere Bemühungen um Gewichtsverlust. Auch wenn Sie sich dafür entscheiden, die Kalorieneinnahme zu reduzieren, müssen Sie stets hochwertige Kost zu sich nehmen, die viele Nährstoffe und Vitamine enthält. Das ist der Schlüssel zum Gewichtsverlust.
Warum Kalorienzählen sinnlos ist

Die meisten Diäten konzentrieren sich auf die Drosselung der Kalorien durch die Reduzierung der zu sich genommenen Nahrung. Aber diese Reduzierung funktioniert nicht von selbst; beim Abnehmen geht es nicht nur darum, weniger zu essen. Im Gegenteil, wenn Sie zu wenig essen, werden chemische Ungleichgewichte in den Hormonen und im Gehirn hervorgerufen, die letztlich sogar Gewichtszunahme zur Folge haben.

Ja, Kalorien sind wichtig. Aber es ist nicht die

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen