text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Das OPC-Arbeitsbuch Gesundheitswissen kompakt von Simons, Anne (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.02.2013
  • Verlag: MayaMedia Verlag
eBook (ePUB)
4,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Das OPC-Arbeitsbuch

Das OPC-Buch für Einsteiger - praxisorientiertes Basiswissen rund um das vielseitig anwendbare "Vitamin P" - von Bestsellerautorin Anne Simons anschaulich und leichtverständlich präsentiert. Mit zahlreichen Fallbeispielen! Das Arbeitsbuch soll einen kompakten Überblick über die wesentlichen Eigenschaften, Anwendungsgebiete und Wirkungsweisen der herausragenden Natursubstanz OPC vermitteln. Das eBook basiert auf der 4. Auflage der (vergriffenen) Printausgabe von 2009. Anne Simons, Jahrgang 1956, studierte Anglistik und Romanistik in Münster/Westf., Lille und München. Neben ihrer Lehrtätigkeit übersetzte sie literarische Werke ebenso wie Sachbücher. Sie beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit naturheilkundlichen Themen und verfasste eine Reihe von Büchern, darunter auch mehrere Bestseller. Bekannt wurde sie durch die Veröffentlichung von 'Gesund länger leben durch OPC' (zusammen mit Alexander Rucker) und 'Das OPC-Arbeitsbuch' (beide erschienen bei MayaMedia). Durch ihre Bücher ebenso wie durch zahlreiche Vorträge in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat Anne Simons maßgeblich dazu beigetragen, dass OPC im deutschsprachigen Raum bekannt geworden ist. Mit ihren Publikationen hat die Autorin die umfangreiche wissenschaftliche Literatur zum Thema OPC, die hauptsächlich in französischer und englischer Sprache vorliegt, für das deutschsprachige Publikum in allgemeinverständlicher Form aufbereitet. In persönlichen Begegnungen sowie in langen Briefwechseln entwickelte sich eine intensive Zusammenarbeit und herzliche Freundschaft zwischen Anne Simons und Prof. Masquelier, dem Entdecker und Erforscher von OPC. Anne Simons ist in Deutschland wohl die einzige Autorin und Referentin, die ihr Wissen über OPC aus erster Quelle bezieht. Die OPC-Publikationen von Anne Simons (Bücher, eBooks und Broschüren) sind bei MayaMedia erschienen und teilweise auch in englischer, französischer, italienischer, spanischer und türkischer Sprache erhältlich (www.mayamedia.de).

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 130
    Erscheinungsdatum: 01.02.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783944488172
    Verlag: MayaMedia Verlag
    Größe: 390 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Das OPC-Arbeitsbuch

Was ist OPC?

An den Anfang meiner Darstellungen von OPC möchte ich eine Liste stellen, die das Spektrum seiner Anwendungsmöglichkeiten aufzeigt. Sie ist lang und umfasst die erstaunlichsten Bereiche, von Kopf bis Fuß, innen und außen. Vor vielen Jahren sah ich sie zum ersten Mal. Ein Verlagslektor hatte mich gebeten zu recherchieren, ob "OPC" sich als Buchthema eignete. Ehrlich gesagt, lehnte ich beim Anblick der langen Liste von Indikationen, bei denen dieses OPC helfen sollte, spontan ab: "So ein Allheilmittel gibt es nicht."

Damals habe ich mich geirrt und zum Glück bin ich über einen Umweg später doch noch auf das Thema gestoßen. Deshalb möchte ich Sie bitten: Legen Sie das Buch nicht gleich zur Seite, weil Sie vielleicht glauben, hier handele es sich um ein unseriöses "Wundermittel". Die Vielseitigkeit von OPC ist (bio-)logisch zu erklären, und ich bin sicher, dass auch Sie nach Lektüre dieses Buches davon überzeugt sind.

OPC hilft. Es beugt der Entstehung von Krankheiten und Beschwerden vor, verlangsamt bereits eingetretene degenerative Prozesse und vermag sie sogar in bestimmten Fällen rückgängig zu machen. Für viele der nachfolgend aufgeführten Krankheiten wurde, insbesondere an französischen Kliniken und Universitäten, die Wirksamkeit von OPC wissenschaftlich untersucht und bestätigt.

Günstige Auswirkungen von OPC

Vorbeugung, Verlangsamung schädlicher bzw. Beschleunigung heilender Prozesse:

1. Gefäßprobleme (Blut-, Lymphgefäße)

Venenprobleme
Besenreiser
schwere und schmerzende Beine
offene Beine
geschwollene Beine (besonders abends)
Durchblutungsstörungen in Händen und Füßen (Kälte, Kribbeln)
Lymphstau
Hämorrhoiden
Thrombose
Ödeme
Prostatabeschwerden
Nierensteine

2. Haut, Bindegewebe (Kollagenschutz)

Faltenbildung
Verbrennungen, Sonnenbrand
Hautelastizität
Elastizität von Fuß- und Fingernägeln
Hauttrockenheit
Narbenbildung
Wundheilung (beschleunigt)
Akne, Ekzeme
Neurodermitis
Psoriasis
Zellulitis
Hautekzeme
Dehnungsstreifen (Schwangerschaft)

3. (Sport-) Verletzungen

Knochenbrüche
Sehnenzerrungen
Muskelverletzungen
Wunden allgemein

4. Herz-Kreislauf-System

Normalisierung von Cholesterinwerten
Arteriosklerose
Atherosklerose
Herzinfarkt
Schlaganfall
Durchblutung der Herzkranzgefäße

5. Allergien

Heuschnupfen
allergische Reaktionen gegen Hausstaub, Schimmelpilze, Tierhaare, Insekten, Lebensmittel usw.
Asthma

6. Augen

grauer Star
Makula-Degeneration
Retinopathie (Netzhauterkrankung)
altersbedingte Sehschwäche
Nachtblindheit
Bindehautentzündung
"trockene" Augen
grüner Star

7. Immunsystem

verstärkte Wirkung von Vitaminen
Infektionsanfälligkeit (z.B. häufige Erkältungen)
degenerative Krankheitsprozesse, ausgelöst durch freie Radikale: Schäden durch Alkoholismus und Nikotin; Krebs, Nieren- und Lebererkrankungen, Tumorentwicklungen

8. Knochen-, Gelenkerkrankung

Arthritis
Rheuma
Gicht
Osteoporose (Festigung des Kollagengitters)

9. Gehirn, Nervensystem

Gedächtnis
Lern- und Konzentrationsfähigkeit
ADS (Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom bei Kindern)
Alzheimer
Parkinson
Senilität
Stress

/

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen