text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Vom Rauchen frei mit EFT Wie Sie den Drang zu rauchen mit EFT-Klopfen einfach auflösen von Rockensüß, Sven (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 05.08.2014
  • Verlag: Param
eBook (ePUB)
5,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Vom Rauchen frei mit EFT

Haben Sie auch schon den Wunsch gehabt, mit dem Rauchen aufzuhören? Haben Sie es vielleicht schon mehrmals versucht - ohne Erfolg? Manche Raucher sagen: 'Ich will gar nicht aufhören.' Oder: 'Ich rauche gern.' Das ist sehr ehrlich, weil hier ihr Unterbewusstsein direkt spricht. Tief im Inneren verbirgt sich eine Kraft, die das starke Verlangen hat, sich auszudrücken, und sie tut das über das Rauchen. Nicht mehr zu Rauchen, lässt diese machtvolle Kraft nicht einfach verschwinden, nein, entweder fangen Sie bald wieder zu rauchen an, oder das Verlangen sucht sich andere Kanäle, zum Beispiel das Essen. Und um nicht dick zu werden, fangen Sie dann doch wieder an. So schwer es Ihnen scheinen mag, sich vom Rauchen frei zu machen, es ist ganz einfach, wenn Sie diesen inneren Drang lösen können. Und dafür gibt es eine sehr einfache, wirkungsvolle und vielfach bewährte Methode: das EFT-Klopfen. Jeder kann EFT ganz leicht erlernen und selbst anwenden. Und dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie mit EFT den Drang zu Rauchen schnell, wirksam und dauerhaft auflösen. Sven Rockensüß hat Medizin und Betriebswirtschaft studiert und ist seit 2004 Heilpraktiker für Psychotherapie in eigener Praxis in Kolbermoor tätig. 'Schon mit 14 Jahren habe ich heimlich meine erste Zigarette geraucht. Viele Jahre war ich starker Raucher. Deshalb weiß ich aus eigener Erfahrung, wie schwer es ist, mit dem Rauchen aufzuhören. Doch als ich EFT kennen lernte, ging es auf einmal ganz leicht. Und seit einigen Jahren unterstütze ich nun auch meine Klienten auf dem Weg zum Nichtraucher erfolgreich mit EFT.'

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 128
    Erscheinungsdatum: 05.08.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783887557126
    Verlag: Param
    Größe: 2061 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Vom Rauchen frei mit EFT

Einführung

Hundert Mal habe ich mir schon vorgenommen, endlich mit diesen Zigaretten aufzuhören. Nicht nur an Silvester. Es kann doch nicht sein, dass ich das nicht schaffe!

Morgens der Geruch nach abgestandenem Rauch in der Wohnung ist mir inzwischen unangenehm geworden, ebenso der Geruch in meinen Kleidern und der komische Geschmack auf der Zunge. Die ewigen Diskussionen mit meiner Freundin nerven mich schon lange. Ich muss endlich aufhören. Doch während ich so über mein bisheriges Versagen nachdenke, habe ich mir ganz automatisch schon wieder eine angesteckt.

Obwohl man weiß, dass es besser wäre aufzuhören, scheint es ohne Zigarette nicht zu gehen. Das Rauchen nimmt einen wichtigen Platz im Leben ein. Oft ist uns das gar nicht bewusst, denn wir glauben ja, dass wir selber entscheiden, uns eine anzustecken. Doch wenn wir aufhören wollen, dann merken wir schmerzlich, dass uns etwas fehlt .

Die Zigarette ist Seelentröster, Begleiter oder Beruhigungsmittel. Sie ist Teil des besonderen Wohlbefindens, wie die obligatorische Zigarette danach – nach dem Essen natürlich. Sie gibt Sicherheit, bringt Glück und stärkt. Oder sie wird geraucht, weil sie "schmeckt".

Für die meisten Raucher – jedenfalls war es bei mir so – spielen alle diese Faktoren eine mehr oder weniger wichtige Rolle. Wie jede Sucht hat das Rauchen eine besondere Macht über uns, und die macht es uns sehr schwer, einfach aufzuhören. Mir ist es erst gelungen, mit dem Rauchen aufzuhören, als ich jeden einzelnen dieser Gründe angeschaut und jedes dieser Merkmale verändert hatte. Das ist inzwischen einige Jahre her.

Das Schwierigste war anfangs, mich vom Rauchen zu verabschieden, mich tatsächlich von der Zigarette zu trennen, von diesem Gefühl der Sicherheit, das mir die Zigarette zwischen meinen Fingern gab.

Jede Trennung ist mit einem Trennungsschmerz verbunden, der Trauer auslöst. Das gilt auch für das Rauchen. Es ist ein wichtiger Schritt, diesen Trennungsschmerz wahrzunehmen und die Trauer zuzulassen. All die Situationen, in denen die Zigarette sonst für mich da war, habe ich bewusst angesehen und den empfundenen Verlust durchlebt.

Dabei hat mir eine einfache Methode geholfen, das EFT-Klopfen. Damit konnte ich all die Symptome bearbeiten und all die Merkmale lösen, die mich daran hinderten, mit dem Rauchen aufzuhören. EFT ist eine ganz einfache, aber dennoch höchst effektive Methode, die richtig angewendet den Drang zu rauchen schnell und dauerhaft lösen kann.

Diese Methode, die mir so gut geholfen hat und mit der ich seitdem auch in meiner Praxis Raucher beim Aufhören begleite, möchte ich Ihnen in diesem Buch an die Hand geben und Ihnen zeigen, wie auch Sie es schaffen können.
Die Macht des Rauchens

Was auch immer wir vom Rauchen halten, es ist und bleibt eine Sucht , also eine Such e nach etwas, das meist t ief verborgen ist. Weil ich aber nur selten genau weiß, wonach ich eigentlich suche, oft nicht einmal, dass ich suche, hört die Suche nie auf und die Sehn sucht wird immer größer. So such t e ich immer weiter und immer intensiver und immer erfolgloser. Warum sollte ich also mit dem Rauchen aufhören?

Es gibt viele Warums. In einer Unzahl von Büchern werden sie ausgiebig beschrieben und machen einem auf dem Weg zum Nichtraucher manchmal sogar ein schlechtes Gewissen. Am Ende erkennt man nur einmal mehr die eigene Unfähigkeit, denn jeder, der mit dem Rauchen aufhören will, kenn

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen