text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Der Blütenreiche Rote Blattkaktus Auch Schusterkaktus Genannt von Schob, Ingeborg (eBook)

  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
1,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Der Blütenreiche Rote Blattkaktus

Der blütenreiche rote Blattkaktus oder Schusterkaktus entstammt der gleichen Pflanzenfamilie wie die Königin der Nacht, beschrieben in meinem kleinen Büchlein: 'Die Exotische Schönheit, Die Königin der Nacht und Andere'. Es gibt keinen Unterschied in der Haltung, Pflege und in der Vermehrung dieser Pflanzen. Deshalb steht in diesem Büchlein auch fast der gleiche Text. Der einzige Unterschied zwischen den unterschiedlichen Farben dieser Art ist die Blüte. Die rot blühende Blume, dieser auch wunderschönen Pflanze duftet nicht und wird in ihrer Erscheinung auch nicht so groß, wie die der 'Königin der Nacht'. Zum Ausgleich dafür, erscheinen sie aber wesentlich zahlreicher. Ich habe Jahr für Jahr an meinen rot blühenden Pflanzen mehr als sechzig Blüten an einem Stock gezählt. Sie haben mir im Frühjahr über zwei Monate hinweg, von der Knospe bis zur Blüte, eine große Freude bereitet. Deshalb lohnt es sich, die wunderschönen Fotos der Blüten und blühenden Pflanzen anzusehen. Außerdem gibt es eine kleine Überraschung für Blumenliebhaber. Meine Eltern haben schon früh dafür gesorgt, dass meine Geschwister und ich gute Bücher gelesen haben. Ich glaube, es waren Grimms Märchen, die mich als Kind sehr beeindruckt haben und mich misstrauisch Fremden gegenüber gemacht haben. Außerdem hat mir das Buch 'Pieter Maritz' sehr gut gefallen. Später, wegen des Berufes, hatte ich kaum Zeit um lesen zu können. Ich habe einen Sohn, der in USA lebt und arbeitet. Er ist Fachmann für Apple-Computer und fertigt software. Ich konnte viel reisen

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 35
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783847659457
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 1336 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen