text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Party Spiele für Kinder Über 100 Spiele, Anleitungen & Tipps von Ma, Ene (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 15.01.2015
  • Verlag: Alencia
eBook (ePUB)
3,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Party Spiele für Kinder

Party-Spiele für Kinder Dieses Buch bietet über 100 Party-Spiele für Kinder zu verschiedenen Themenbereichen an. Tipps und Bastelanleitungen schenken viele Möglichkeiten, eine Party ganz individuell, nach persönlichen Wünschen, auszurichten. Ob Ideen für die Dekoration benötigt werden, oder Rezepte für eine Halloweenparty. Das und noch viel mehr findet der Leser hier in diesem ebook. Ergänzend dazu sind diverse Links. Manche sind direkt bei den Spielen oder Bastelanleitungen zu finden, damit, bei Interesse, sofort hingesurft werden kann. Andere Links z.B. zu Witzen oder weiteren Partyideen sind im Anhang beigefügt. Es kann zwischen Spielen, die für jedes Fest geeignet sind, gewählt werden, oder Spielen in den angeführten Themenbereichen, wie: - Geburtstagparty - Faschingsparty - Grusel- (Geister-, bzw. Halloweenparty) - Piratenparty - Pyjamaparty für Mädchen - Pyjamaparty für Mädchen und Jungen - Moderne Ideen als Alternative zu einer Party Ca. 150 ebook Seiten. Sehr viele Bilder zur Veranschaulichung.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 150
    Erscheinungsdatum: 15.01.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783958491700
    Verlag: Alencia
    Größe: 3205 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Party Spiele für Kinder

Piratenparty

Bei Piratenpartys können viele Spiele in Verbindung mit Wasser gespielt werden. Auch Wettkampfspiele sind hier passend. Als Dekoration eignen sich hervorragend: Muscheln und andere See- oder Meerdekorationen, sowie Fischernetze. Als Belohnung kann man hier gut Goldtaler einsetzen (aus Pappkarton anfertigen), die ab einem gewissen Zeitpunkt gegen ein Geschenk (einen Preis) umgetauscht werden können. Aber gut aufpassen, dass ausreichend Preise vorhanden sind, damit keiner leer ausgeht! Je nach Spiel sollte vorher gut überlegt werden, wie viele Goldtaler insgesamt erworben werden können. Erhält beispielsweise der Sieger eines Partyspieles drei Goldtaler, der Zweite zwei Goldtaler und der Dritte einen Goldtaler, erhalten die anderen Teilnehmer eventuell zum Trost je ein Bonbon. Am Ende der Party werden alle Taler zusammen gerechnet und können gegen tolle Piratenpreise eingetauscht werden.


Piratenpreise

Was macht echte Piraten glücklich? Eine richtige Piraten-Urkunde ist sicherlich etwas ganz besonderes! Dafür benötigst du marmoriertes Papier, welches du auf den Seiten unschön einreißt. Schreibe auf die Urkunde einen Text wie beispielsweise diesen hier: Urkunde (groß und deutlich). Darunter Abstand lassen. In einer neuen Zeile beginnen: Freiplatz lassen, für den Namen. ...hat am (Datum) mit besonders ausgezeichneter Leistung, die Prüfung zum Piraten bestanden. Falls du mit Tinte oder Tusche schreibst, warten, bis alles schön durchgetrocknet ist. Danach kannst du die Urkunde einmal so richtig zu einem Ball zusammenknüllen und wieder auffalten. Wenn du magst, kokelst du die Ränder noch etwas an. Ein paar Löcher dort und da und fertig ist die Piraten-Urkunde.

Die Piratenprüfung

Die Piratenprüfung (sollte aus mehreren Teilen bestehen. Hier ein paar Ideen dazu)
Über Planken laufen

Ein Pirat muss schwindelfrei sein und darf das Gleichgewicht nicht verlieren. Für diesen Zweck verwenden wir einen am Boden liegenden Baumstamm, über den balanciert werden muss, ohne herunter zu fallen. Da Baumstämme nicht in jedem Supermarkt zu Schleuderpreisen verkauft werden, kann dieser durch ein dickeres Seil ersetzt werden. Eine weitere Möglichkeit ist, mit Kreide einen Baumstamm zu zeichnen.
Über ein Brett gehen

Die Planke wird durch ein einfaches Brett ersetzt, wo der Pirat mit verbundenen Augen von einem Ende zum anderen Ende gehen muss.
Strickleiter

An einer Strickleiter sollte ein Pirat schon hochklettern können.
Säbel und Messerkampf

Auf dem Boden wird eine kreisförmige Markierung gezeichnet. Die Teilnehmer stehen sich in diesem Kreis gegenüber. Jeder erhält ein Messer aus Schaumstoff (oder einen Säbel). Der Schaumstoff gehört vorher an seiner Spitze mit etwas Holzkohle schwarz eingefärbt, um die Treffer besser zu sehen. Die Piraten müssen nun den Gegner attackieren. Es verliert derjenige, der in einer bestimmten Zeit zu oft (oder auch nur einmal) getroffen wurde. Aus dem Kreis zu fallen ist ein Verliererkriterium! Statt des Schaumstoffes können genauso gut Styropor- oder Pappmesser verwendet werden.
Knoten machen

Seefahrer müssen einen Knoten machen können! Für diese Aufgabe werden Seile und Vorlagen der Knoten benötigt. Wer ist am schnellsten? Einen Knoten binden: Beachte hierzu die Anleitung und/ oder den Link im Anhang.
Das Schatztauchen

Schätze können vom Meeresgrund gehoben werden. Wer einen Pool hat und es die Außentemperaturen zulassen, kann den Schatz im Becken deponieren. Als Schatz eignen sich Tauchspielsachen, z.B. Ringe. Toll sehen Kieselsteine aus, die ein paar Tage zuvor mit Goldspray besprüht wurden. Dieses Spiel kann in einer normalen Badewanne gespielt werden. Hierzu werden Fruchtgummi

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen