text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Direktmarketing im Internet und die Spam-Problematik von Oeltjebruns, Michael (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 27.04.2004
  • Verlag: diplom.de
eBook (PDF)
38,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Direktmarketing im Internet und die Spam-Problematik

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Das "Spamming", d.h. die Zusendung unerwünschter Werbe-E-Mails, stellt nicht nur für E-Mail-Service-Provider und deren Kunden, sondern auch für die Durchführung seriöser Direktmarketingmaßnahmen im Internet ein ernsthaftes Problem dar. In den USA soll der Anteil unerwünschter Werbenachrichten bereits 50 % aller verschickten E-Mails erreicht haben, und auch in Deutschland bzw. Europa steigt ihre Zahl weiter. Die vorliegende Arbeit analysiert die Auswirkungen und Konsequenzen auf das Direktmarketing im Internet. Nach allgemeinen Grundlagen zum Direktmarketing im Internet wird zunächst die Spam-Problematik ausführlich dargestellt. Dabei wird sowohl dessen Ausmaß gezeigt als auch die von Spam-Mailversendern verfolgten Strategien. Hiernach wird auf Lösungsmöglichkeiten rechtlicher, technischer und nutzerindividueller Art eingegangen. Abschließend werden die Auswirkungen der Spam-Problematik auf das Direktmarketing im Internet eingehend diskutiert und entsprechende Empfehlungen abgeleitet, wie im Rahmen des Marketing darauf reagiert werden kann. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung1 2.Direktmarketing im Internet2 2.1Definition2 2.2Ausprägungen und Akteure des Direktmarketing im Internet3 3.Die Spam-Problematik6 3.1Geschichte und Definition6 3.2Zahlenmäßige Darstellung der Spam-Problematik7 3.3Einteilung von Spam in verschiedene Spam-Kategorien10 3.4Darstellung der Strategien von Spammern in Abhängigkeit ihrer Vorgehensweise11 3.4.1Beschaffung von Adressen11 3.4.2Das Aussenden von Spam12 3.4.3Realisierung des Gewinns durch Spam15 3.4.3.1Dialer15 3.4.3.2Produktverkauf16 3.4.3.3Kreditkartenbetrug18 3.5Weitere Profiteure im Umfeld von Spam18 3.5.1Spam-Bekämpfer18 3.5.2Hormel Foods Corporation als Rechteinhaber der Begrifflichkeit SPAM19 3.5.3Telekommunikationsanbieter19 3.6Auswirkungen von Spam19 3.6.1Volkswirtschaftlicher Schaden20 3.6.2Auswirkungen auf den E-Mail-Nutzer21 3.6.3Folgen für den E-Mail-Provider23 3.6.4Auswirkungen auf das Direktmarketing im Internet24 3.6.4.1Unsicherheiten bei der Verwendung des Mediums E-Mail zu Werbezwecken24 3.6.4.2Imageschaden durch Spam26 3.6.4.3Wahrnehmungsprobleme der E-Mail-Nutzer27 3.6.4.4Technische Probleme28 3.6.4.5Rechtliche Unsicherheiten29 3.6.4.6Kosten durch Spam29 3.7Maßnahmen gegen Spam30 3.7.1Rechtliche Maßnahmen30 3.7.2Technische Maßnahmen33 3.7.3Nutzerindividuelle Maßnahmen36 4.Reaktionen des Direktmarketing im [...]

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 66
    Erscheinungsdatum: 27.04.2004
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783832479374
    Verlag: diplom.de
    Größe: 570kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen