text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Inputevaluation in der europäischen Forschungspolitik Gestaltung und Implementation der Projektauswahl durch die EU-Kommission von Sombrowski, Diane (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 27.02.2015
  • Verlag: DUV Deutscher Universitäts-Verlag
eBook (PDF)
29,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Inputevaluation in der europäischen Forschungspolitik

Diane Sombrowski untersucht die Bedeutung der Inputevaluation für die Vergabe von Forschungsmitteln insbesondere im 6. Forschungsrahmenprogramm und illustriert anhand eines Fallbeispiels die Umsetzung der modifizierten Inputevaluation in der Generaldirektion Informationsgesellschaft. Sie kommt zu dem Ergebnis, dass nicht allein die Qualität der Projekte über die Förderung entscheidet, sondern vor allem politisch-strategische Kriterien eine Rolle spielen, die die Verfahrenskonsistenz und letztlich die Vergabegerechtigkeit beeinträchtigen können. Dr. Diane Sombrowski promovierte bei Prof. Dr. Winfried Schlaffke am Geschwister-Scholl-Institut für Politische Wissenschaft der Universität München. Sie ist freiberuflich tätig für die Koordinierungsstelle EG der deutschen Wissenschaftsorganisationen und Geschäftsführerin des Bildungsprojekts Freie Europaschule Düsseldorf GmbH.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 310
    Erscheinungsdatum: 27.02.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783322813671
    Verlag: DUV Deutscher Universitäts-Verlag
    Größe: 46128 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen