text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Neuordnung des Journalismus Eine Studie zur Gründung neuer Medienorganisationen von Buschow, Christopher (eBook)

  • Verlag: Springer VS
eBook (PDF)
46,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Neuordnung des Journalismus

Im Mittelpunkt des Bandes steht die zukünftige Organisation der Journalismusproduktion. Christopher Buschow untersucht Neugründungen und Start-ups, die mitunter innovativer und zukunftsorientierter arbeiten können als Presseverlage und ihre Redaktionen. Der Autor zeigt auf Grundlage empirischer Fallstudienforschung, was es bedeutet, in neugegründeten Medienorganisationen 'Journalismus zu produzieren' und 'Medien zu managen'. Ziel des Bandes ist es, die Untersuchung von Entrepreneurship und Unternehmertum in den Medien als einen instruktiven Zugang zur derzeitigen Neuordnung des Journalismus zu profilieren. Dr. Christopher Buschow ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung (IJK) der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 425
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658188726
    Verlag: Springer VS
    Serie: Research
    Größe: 30943 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen