text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Publizistikwissenschaft erneuern Was wir über öffentliche Kommunikation wissen und was wir wissen können von Rühl, Manfred (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 12.02.2016
  • Verlag: Springer VS
eBook (PDF)
4,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Publizistikwissenschaft erneuern

Manfred Rühl rekonstruiert öffentliche Kommunikation anhand von Kommunikation/Gesellschafts-Konzeptionen bei Christian Thomasius und Kaspar Stieler, Albert Schäffle und Karl Bücher, Jürgen Habermas und Niklas Luhmann. Das essential erläutert die Prinzipien, wonach sich jedes Publizistiksystem mit Politik, Wirtschaft, Technik, Ethik, Recht, Religion, Kunst, Sport und weiteren Funktionssystemen auseinandersetzen kann. Seit dem 19. Jahrhundert wird Publizistik weltweit als Journalismus, Public Relations, Werbung und in Form von weiteren Persuasionssystemen ausdifferenziert. Diese werden auf der Gesellschaftsebene, auf der Marktebene und auf der Organisationsebene voneinander abgegrenzt. Als übergreifende Funktion der Publizistik wird vorgeschlagen: Die Welt für die Weltgesellschaft transparenter, lesbarer und verstehbarer zu machen. Manfred Rühl ist Professor emeritus für Kommunikationswissenschaft an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 34
    Erscheinungsdatum: 12.02.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658128401
    Verlag: Springer VS
    Serie: essentials
    Größe: 1215 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen