text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Grundschule aus der Sicht von Kindern mit Migrationshintergrund Eine Mehrebenenanalyse von Leser, Irene (eBook)

  • Verlag: Beltz Juventa
eBook (PDF)
36,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Grundschule aus der Sicht von Kindern mit Migrationshintergrund

Das Buch geht der Frage nach, wie Kinder mit Migrationshintergrund aus der 1. bis 3. Klassenstufe die Schule als Lern- und Bildungswelt sowie als Ort sozialer Interaktionen erleben. Seit dem PISA-Schock aus dem Jahr 2000 wird über den Bildungs(miss)erfolg von Kindern mit Migrationshintergrund viel geschrieben und diskutiert. Weitgehend unerforscht ist hingegen, wie Kinder mit Migrationshintergrund die Schule als Lern- und Bildungswelt sowie als Ort sozialer Begegnung und Interaktion erleben. Geht man der Frage nach, zeigt sich, dass es den prototypischen Blick von Kindern mit Migrationshintergrund auf die Grundschule nicht gibt. Eingebunden in ihre (außer)schulische Erfahrungswelt entwerfen Kinder einen je eigenen Blick auf die Grundschule. Irene Leser, Jg. 1981, Dr. phil., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Erziehungswissenschaften an der Humboldt Universität Berlin.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 384
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783779946793
    Verlag: Beltz Juventa
    Größe: 5247kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen